Archiviert
Bjoern-Armin (36-40)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Super Hotel zum Entspannen und Wohlfühlen

5,8/6
Dana Beach ist in 6 Wohnblöcke aufgeteilt mit jeweils mehreren ZImmern. Die Zimmer sind unterschiedlich in Größe und Aufbau. Man hat aber immer die Möglicheit eines Upgrades auf andere Zimmertypen direkt an der Rezeption. Die Sauberkeit ist im Dana nicht mit anderen Hotels vergleichbar. Ich habe noch nie so saubere Zimmer, Pool und Essbereiche gesehen wie hier. Die All-inclusive Möglichkeit ist der Hammer, man hat die Möglichkeit in verschiedenen Restaurants zu essen und immer etwas neues zu probieren.

Lage & Umgebung6,0
Die Wohnblöcke sind am äußeren Rand des Geländes U-förmig angeordnet. Man hat, wohl auch durch die Größe der Anlage, die Möglichkeit mit einem Shuttle-Boot an den Strand gefahren zu werden. Oder umgekehrt vom Strand zurück. Im Hotel selbst hat man mehrere Geschäfte, weitere Bummel-Möglichkeiten sind direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Die Senso-Mall ist in 15 Minuten Fußweg erreichbar. Wer nicht laufen will kann sich aber auch ein Taxi im Hotel mieten. Wir sind mit diesen Taxis nach Hurghada zum Bummeln und ins Hard-Rock Cafe gefahren. Im Hotel selbst kann man über seinen Reiseveranstalter Ausflüge buchen, wir haben aber bei Fremdanbietern gebucht, da uns dort das Preis-Leistungsverhältnis mehr zugesagt hat.

Zimmer6,0
Ich habe fast alles schon geschrieben. Zimmer sind unterschiedlich in Größe und Aufbau. Das liegt aber an der Vielfältigkeit (Doppelzimmer, Familienzimmer usw.)
Jedes Zimmer hat einen Fernseher, Minibar zur kostenlosen Nutzung, Balkon und Terrasse, Klimaanlage und Wasserkocher. Was in den größeren Familienzimmern usw. anders ist weiß ich nicht. Die Sauberkeit ist hervorragend. Unserer Meinung nach haben wir ein Zimmer zum Duschen und Schlafen dafür sind sie mehr als ausreichend.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service im Hotel ist immer freundlich, zuvorkommend und am 2 Tag weiß der Kellner am Pool oder beim Essen schon dein Lieblingsgetränk. Uns liegt sehr viel an diesem Service, daher fühlen wir uns im Dana auch so wohl. Die Zimmerreinigung ist hervorragend. Wir haben bereits in vielen Hotels unseren Urlaub verbracht, man findet so gut wie immer eine kaputte Fließe oder etwas abgewohntes. Dies ist wohl hier nicht anders. Im Gegensatz zu anderen Hotels ist es hier aber ein Muss kaputtes auszutauschen oder zumindest zu reparieren. Bei allen Problemen hat man an der Rezeption einen kompetenten Ansprechpartner oder die deutsche Gästebetreuung. Wir hatten ein Problem mit der Lüftung im Bad. Dieses wurde umgehend behoben. Respekt dafür!!!!!
Leider habe ich auch die Klinik des Hotels aufsuchen müssen, im Nachhinein bin ich froh nun zu wissen, das ein gut ausgebildeter, kompetenter Arzt im Hotel vorhanden ist.

Gastronomie6,0
Ich habe die Möglichkeit in 5 Restaurants ( chinesisch, landestypisch, italienisch, deutsch, gemischtes Restaurant) plus Strandbuffet und Kaffeehaus zu essen und zu trinken. Mehr geht nicht. Wir fanden somit auch immer was zu essen. Ein einem Abend fand ich beim Castello Restaurant nicht, allerdings war mein Mann begeistert. Somit haben wir das Restaurant gewechselt nachdem mein Mann satt war und ich habe mich in einem anderen Restaurant satt gegessen. Ohne Probleme oder Rückfragen war das Möglich. Super!!!!!!!!!!
Wer hier nicht satt wird, ist selber schuld

Sport & Unterhaltung5,0
Man findet immer eine Liege am Strand oder am Pool, das fällt mir am meisten auf. Somit ist das lästige Reservieren der Liegen auch nicht nötig. Es gibt einen Kinderclub. Dazu sagen kann ich aber nichts. Eine Animation ist am Pool und am Strand vorhanden (Aqua Fitness, Zumba usw.) wir haben sie aber nicht genutzt. Schön finde ich das die Animateure nicht so aufdringlich sind. Problematisch am Pool und Strand finde ich immer noch die ständige Störung durch Anbieter von Wellness, Ausflüge usw. Leider hatte ich das Problem das ich somit ständig beim Lesen gestört wurde. Das war nicht mein Fall. Man sollte sich nach dem dritten Urlaub in Ägypten damit abgefunden haben, trotzdem gebe ich einen Punktabzug

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wlan Codes gibt es an der Rezeption.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Bjoern-Armin
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich