Sandra (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Super Hotel wir kommen auf alle fälle wieder :)

5,8/6
Das hotel ist sehr geoß und verfügt über mehrere blöcke mit vielen zimmern. Das hotel hat ein sehr modernes und edles ambiente. In der lobby hat man kostenloses wlan leider hat dies bei meinem iphone nicht funktioniert. Es waren hauptsächlich deutsche und russische gäste anzutreffen vereinzelt hat man franzosen oder holländer gesichtet.

Lage & Umgebung6,0
Das hotel hat eine gute lage wer einkaufen möchte muss einfach die straße überqueren und kann einkaufen. Der strand ist auch nicht weit von den zimmern entfernt und mit einem boot zu erreichen.

Zimmer6,0
Unser zimmer war sehr groß wir hatten ein bad mit dusche,wc und einem kleinen fön einen wunderschönen geoßen balkon mit blick auf den strand (dieser war ca.15 meter vom zimmer entfernt). Die betten waren auch groß die matratzen jedoch ein wenig hart. Außerdem gab es in den zimmern insektenspray,wasserkocher und eine auswahl an teesorten. Es war immer alles sehr sauber
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service im hotel war super man hat nie lange auf Getränke warten müssen, alle angestellten waren super freundlich und hilfsbereit. Außerdem sprechen alle fließend und gutes deutsch. Ein kleiner tipp noch: wenn man am strand oder pool den angestellten ein bisschen trinkgeld gibt (bei uns 2euro) bist du ein könig. Er bringt die immer wieder das was du dir zu trinken wünschst man muss teilweise nicht mehr bestellen er bringt es dir gleich so zur liege:)
Die Zimmer waren auch immer sehr sauber und die mini bar wurde immer mit wasser,fanta und cola aufgefüllt.

Gastronomie5,0
Es gibt insgesamt 6 restaurants im dana beach resort. Das essen war sehr gut leider hatten wir jedoch öfter Magenschmerzen. Man kann hier alles essen ohne durchfall zu bekommen (eiswürfel,salat,hackfleisch,fisch,..) Am besten fande wir das castello (italienisches restaurant) hier gab es immee leckere speisen. In äcypten wird leider wenig gewürzt, das war der einzige negative punkt. Die auswahl in allen restaurants war sehr vielfältig und es wurde jeden tag etwas anderes angeboten

Sport & Unterhaltung6,0
Es gab sehr viele animationen bzw. sportangebote am strand zb wurde 3 mal am tag aerobic,zumba und joga angeboten und an den pools wassergymnastik und sämtliche wasserspiele. Es gab insgesamt 3 pools eine kinderpool einen animationspool und einen pool an dem man seine ruhe hat und entspannen kann. Für kinder gab es am abend auch sehr viele animationsangebote. Die liegestühle und schirme am pool waren top auch am strand hat alles gepasst. Das einzig nervige sind die verkäufer vom spa die dir massagen,haare flechten,bootsrouren andrehen wollen. Man muss dene klar nein sagen damit die einen nicht nerven.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich