Archiviert
Marion (56-60)
Verreist als Paarim April 2015für 2 Wochen

Super Hotel - immer wieder gern

5,2/6
Eigentlich wurde schon alles mehrmals über dieses Hotel geschrieben. Ich habe hier aber trotzdem nochmals meine persönliche Meinung wiedergegeben.
Das wir zum 2. Mal im Dana waren, ist eigentlich aussagekräftig genug.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt ca. 15 min. Busfahrt vom Flughafen entfernt. Gegenüber dem Hotel befindet sich ein Cleopatra Bazar (Festpreisladen) sowie eine ganze endlose Reihe von Geschäften etc., wo man natürlich handeln muss. Auch kann man mit einer kleinen Bahn in die Senzo Mall fahren, um dort zu shoppen. Die Fahrt allein ist schon ein Erlebnis.

Zimmer5,0
Die Zimmer im Dana Beach sind unterschiedlich groß. Wir hatten ein relativ kleines Zimmer, dafür war die Dusche größer und der Balkon auch (Balkon zu jeder Tageszeit schattig). Bei meiner Tochter mit Lebensgefährten war das Zimmer größer, dafür die Dusche kleiner und auf dem relativ kleinen Holzbalkon schien den ganzen Tag die Sonne. Wasserkocher, Kaffee, Tee, Wasser und Softdrinks waren vorhanden und wurden auch aufgefüllt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die Freundlichkeit aller Angestellten ist TOP! Fremdsprachenkenntnisse sind auf jeden Fall vorhanden, die meisten Angestellten können deutsch, russisch, englisch etc.
Beschwerden wird sofort abgeholfen. Wir hatten beim Bezug des Zimmers Probleme betreffs der Sauberkeit (in den Schränken Schmutz, der Wäschetrockner total verkeimt, an jeder Ecke und Kante überall Staub und Schmutz). Auch war eine Schublade defekt. Nachdem wir die Mängel an der Rezeption gemeldet hatten, kamen gleich mehrere Angestellte, um den Beschwerden abzuhelfen.

Gastronomie5,0
Das Essen hat uns in allen 5 Restaurant sehr gut geschmeckt. Die Getränke waren an allen 8 Bars lecker. Bei tollem Service gibt man natürlich auch gern Trinkgeld (über die 2 Wochen verteilt ca. 40,00 € - 50,00 €). Immerhin sind die Ägypter darauf angewiesen.
Lediglich in der Strandbar war das Essen nicht so üppig und es wurden fast immer die gleichen Speisen angeboten - das ist noch verbesserungswürdig.

Sport & Unterhaltung5,0
Wir konnten uns nicht aufraffen, an der Animation und dem Sport teilzunehmen, obwohl wir das vorhatten. Der Wille war da, aber das Fleisch war schwach! Es wurde aber alles angeboten.
Am Strand waren mehrere Duschen und Fußduschen vorhanden. Liegen und Sonnenschirme sind in ausreichender Anzahl verfügbar, so dass man zu jeder Tageszeit freie Liegen bekommen hat.
Dass der Strand kein toller Sandstrand ist, weiß man vorher.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das kostenlose W-Lan ist schon recht gut, meist hatte ich auch im Zimmer Empfang.
Wir waren vom 27.04.15 - 11.05.15 dort, es war immer schön warm, aber nicht zu warm. An einigen Tagen ist weniger oder fast kein Wind und an anderen Tagen ist es schon recht stürmisch.
Für eventuelle Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marion
Alter:56-60
Bewertungen:26
NaNHilfreich