Archiviert
Holger (41-45)
Verreist als Paarim April 2015für 1 Woche

Sehr Gut aber das nächste Mal nicht nach Hurghada!

4,7/6
Sicherlich eines der besten Hotels in Hurghada , ohne Zweifel !
Aber man sollte die negativen Seiten vor der Buchung auch kennen. Nicht nur blinde Lobhudelei lesen!
Im Prinzip kann man blind buchen, wenn man mit Landeanflügen auf den Airport seinen Spass hat. Dies betrifft fast alle Hotels in Hurghada und daher sollte zuerst der Ort an sich , statt das Hotel überprüft werden. Ich rate zu El Gouna oder Makadi Bay!!!
Natürlich kann das DANA dafür nichts! Aber bitte nicht unterschätzen ! Von 6-23Uhr für Technikfreaks eine Augenweide.
Ca. 20-35 mal am Tag.

Lage & Umgebung5,0
Schneller Transfer zum Hotel mit Strandlage .
Leider ist der Strand recht grob und wir nutzten nur den Pool.
Könnte ich auch Jungle Aqua Park oder Leila wa leila 1001 Nacht buchen. (Pickalbatros is wichtig)

Zimmer6,0
Hatten Superior daher alles bestens. begehbare Dusche ,Wanne Bidet und Klo . Megaspiegel ! Wasserkocher Alles Superior !!!!!!
Aber in der Minibar war hier kein Bier !!!! ;-)
Yvonne sagte man solle sich das aus dem Restaurant holen oder gegen Aufpreis bringen lassen. Bei Mövenpick läuft das anders....
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Gute Sprachkenntnisse , Zimmerreinigung OK. Wir hatten trotz Trinkgeld(2€/Tag) nie ein Tier aus Handtüchern. Bestimmt Promofotos.

Gastronomie5,0
Essen OK ! Oftmals wird zwischen den Lokalen am nächten Tag weiterverwertet was aber nachvollziebar ist.
Einzig das Orient war als solches am Essen als Speziallokal zu erkennen. Alle Anderen etwa das selbe Bild. Das Rind vom Sauerbraten gabs am Montag im Castello usw.
Sauberkeit bis auf das Kaiser sehr gut !

Sport & Unterhaltung3,0
Pools müssen alle beheitzt werden sonst macht Urlaub dort keinen Sinn im April ! Ab 2. Tag nur Castellopool. Unverständlich warum man oben in 15Grad Wasser steigen soll. Für Kinder wird nach meiner Ansicht alles getan !

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
In Senzo-Mall und Handykarte für "Simlockfreies" Handy besorgen! Nicht mit dem W.Lan rumärgern. Hotellobby abends voll mit Surfern . Dabei kostet Surfguthaben auf Landesvodafonekarte fast nix !
Altes Simlockfreies Handy mitnehmen und Zeigen welche Simgröße man benötigt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich