Sascha & Andrea (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

OK, aber nicht das beste Hotel in Hurghada

5,2/6
große Anlage, schöne Zimmer, All Inklusive, Nationalitäten gemischt.
Poolanlage ok, aber nichts besonderes.
Wir hatten zwar einen schönen Urlaub, aber wir würden beim nächsten Mal ein anderes Hotel wählen. Nicht weil es nicht schön war im Großen und Ganzen, lediglich weil wir in anderen Hotels schönere Poolanlagen hatten.
Ist eben Geschmackssache. Allerdings kann ich den Hype ums Dana Beach nicht verstehen (von wegen einmal Dana Beach, immer Dana Beach - für mich nicht nachvollziehbar - aber wie gesagt - Geschmackssache)

Lage & Umgebung5,0
nur 20 Minuten Transfer vom Flughafen bis zum Hotel. Shoppingmöglichkeiten direkt gegenüber auf der anderen Straßenseite

Zimmer6,0
Wir hatten vor Ort von einem Standardzimmer auf ein Deluxezimmer (Zimmer 3129) umgebucht für Euro 70,00 Aufschlag für 2 Wochen. Lohnt sich auf jeden Fall.
Hatten ein schönes großes Zimmer mit großer Terrasse und großem Badezimmer.
Die Reinigung täglich war absolut zu unserer Zufriedenheit.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Garten

Service6,0
großes Plus dieses Hotels ist die Freundlichkeit des Personals (in allen Restaurants, Bars und Housekeeping)!!!! Einzige Ausnahme ist die Rezeption. Sind zwar auch nett, aber gerade bei Anreise sollte doch wenigstens ein Lächeln und ein Herzlich Willkommen drin sein. Stattdessen wird der Checkin einfach sachlich und schnell abgearbeitet.
Kinderbetreuung: unsere Tochter war nur 2 mal im Kids Club. Beim Bringen wurde kein Name abgefragt, noch wurde danach gefragt, wo wir zu finden wären oder nach unserer Zimmernummer. Auf meine Nachfrage, wie man uns denn im Notfall finden würde, fragte die deutsche Betreuerin unsere 6-jährige Tochter, ob sie den Weg alleine zu unserem Platz am Pool finden würde! Unmöglich!

Gastronomie6,0
Essen sehr lecker, besonders im L`Orient!
Überall werden sofort Getränke nachgeschenkt. Wir können bei der gesamten Gastronomie nichts bemängeln, sondern sind voll zufrieden gewesen!

Sport & Unterhaltung4,0
Poolanlage ok, aber nichts besonderes. Gekachelte Schwimmbäder eben. Da hatten wir in anderen Hotel schon schönere Pools. Leider gibt es den Pool direkt vor dem Kids Club nicht mehr. Liegestühle zu jederzeit verfügbar.
Minidisco etwas lieblos. Gefährlich finde ich, dass die Kinder auf der etwa 1 Meter hohen Bühne tanzen. Je nach Anzahl der Kinder auf der Bühne, war es schon sehr knapp und ich habe mich gewundert, dass nicht jeden Abend ein Kind runtergestürzt ist.
Unsere Tochter, die sonst absoluter Minidisco-Fan ist, wollte an mehreren Abenden gar nicht hin.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Internetverbindung ist nicht so toll. Aber man ist ja im Urlaub, da kann man auch mal ohne.
Wir hatten bei unserer Reiseleitung vor Ort einen Ausflug in den Jungle Aqua Park gebucht für Euro 105,00 (2 Erwachsene und 1 6-jähriges Kind) inkl. Mittagessen. Nicht zu empfehlen! Der Park ist schmutzig, überfüllt, es dauert ewig bis man rutschen kann und die Abfertigung beim Essen (Burger, Hot Dogs und weiteres Fast Food) ist katastrophal. Wir waren froh, als wir abends wieder in unserem Hotel waren.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sascha & Andrea
Alter:36-40
Bewertungen:7
NaNHilfreich