Archiviert
Manuela (26-30)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Insgesamt weiterzuempfehlen

4,8/6
Das Hotel ist ziemlich groß, was sich vor allen Dingen beim Abendessen bemerkbar macht. Dort ist laut und hektisch und es herrscht keine sehr angenehme Atmosphäre.
Auf Sauberkeit wird überall geachtet, die Zimmer machen trotz des Alters des Hotels keinen abgewohnten Eindruck.
Während unseres Aufenthalts waren gefühlt mehr Russen als Deutsche da, was aber auch daran liegen könnte, dass die allermeisten osteuropäischen Gäste durch schlechtes Benehmen und Badekleidung beim Essen auffallen. Auch hier darf man nicht verallgemeinern, aber leider gewinnt man diesen Eindruck.

Lage & Umgebung5,0
Um das Hotel herum gibt es nicht viel, das wussten wir aber vorher und war für uns ok.
Vom Flughafen hatten wir eine Transferdauer von 45 Minuten, was vollkommen in Ordnung ist.
Der Strand ist etwas weiter vom Hotel entfernt, wer etwa 500-800 Meter nicht zu Fuß schafft, kann den Shuttle benutzen.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren ausreichend groß und ansprechend eingerichtet.
Betten leider wie in jedem Hotel sehr hart.
Zimmerreinigung war gut.
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service4,0
Der Empfang an der Rezeption war in Ordnung, nicht übermäßig freundlich aber auch nicht richtig unfreundlich. Man wurde halt zur Kenntnis genommen. Sonderwünsche, wie beispielsweise ein zweiter Zimmerschlüssel oder die Verlängerung des Zimmers am Abreisetag, waren problemlos möglich. Das Personal an der Rezeption spricht gutes Englisch.
Das Personal in den Restaurants wirkt unglaublich gestresst und teilweise sehr erschöpft. Man wird bedient, mehr aber auch nicht. Mangelnde Deutsch- oder Englischkenntnisse konnten wir nicht feststellen.
Die Zimmerreinigung war immer gut.

Gastronomie6,0
Essen gibt es immer und zu jeder Tages- und Nachtzeit. Auswahl und Qualität der Speisen waren gut.
Wie oben bereits beschrieben, war es beim Abendessen extrem laut und hektisch, was aber bei der Vielzahl von Gästen nicht ausbleibt.

Sport & Unterhaltung5,0
Am Strand waren immer genügend freie Liegen vorhanden, auch die Sauberkeit stimmte.
Es gibt ein breites Sport-und Unterhaltungsprogramm, das wir aber nicht in Anspruch genommen haben.
Der Fitnessraum ist für ein bisschen Ausdauertraining in Ordnung.
Den Pool haben wir nicht genutzt.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Manuela
Alter:26-30
Bewertungen:8
Kommentar des Hoteliers
Liebe Manuela,

Zuerst möchten wir für uns auf die nette Bewertung die Sie bei Holidaycheck hinterlassen haben bedanken.

Es hat uns auch gefreut zu hören, dass mit unseren Leistungen zufrieden waren.
Es sind alle nationalitaeten willkommen bei uns, da auch sehr viele an der Zeit im hause waren kann es sein, dass es ein bisschen Laut geworden ist.

Wir als Crystal Paraiso Verde Resort & Spa team würden uns freuen sie hier wieder begrüssen zu dürfen.

Mfg,
Murat BERBER
General Manager
NaNHilfreich