Archiviert
Stefan (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Kein schöner Urlaub dank Salmonellen im Essen

3,5/6
Meine Frau lag die ganze zweite Woche des Urlaubes krank im Hotelzimmer. Als wir wieder zuhause waren, kam Sie ins Krankenhaus. Diagnose Samuelen. Wir haben nur in der Hotelanlage Speisen und Getränke zu uns genommen. Der Hotelarzt hat Sie in der Woche im Hotelzimmer betreut. Ohne große Untersuchung und Diagnose sehr viel Medikamente verabreicht, ohne gewünschten Erfolg. Dafür war die Arztrechnung unverschämt teuer. Wie wir im direkten Gespräch mit Urlaubern erfahren hatten, hat es in dieser Zeit, als wir im Urlaub waren, einige Urlauber erwischt. Als wir nach einen deutschsprachigen Arzt gefragt haben, konnte uns leider im Hotel und in der Umgebung nicht geholfen werden. Das Hotel hat uns in dieser Situation nicht wirklich unterstützt.
Essen an der Poolbar ist total einseitig und nicht wirklich gut. Generell ist das Essen oft kalt oder nur lauwarm.
Zimmer sind im großen und ganzen in Ordnung. Nur im Duschbereich gibt es etwas Schwarzschimmel.
Animation: Nicht wirklich empfehlenswert. Urlauber sollen sich zum Spaß anderer lächerlich machen. Selbst beim Dartspiel, wenn man nicht trifft. Moderatorin fehl am Platz (wirkt leider nervig) und Abendprogramm zum Großteil langweilig. Vorsicht vor dem Poolspielen. Montags wird ein aufblasbare Spielburg aufgebaut und Urlauber sollen um die Wette darüber. Das Teil ist mangelhaft abgesichert und eigentlich für den Landgebrauch gedacht, was zu Verletzungen geführt hat, da Animation nach Frühstart Urlauber zurück ruft. Dann fallen diese nach hinten an die Poolwand.
Zur Lage des Hotels: Dank Nachbarhotels du eigenem Hotel bis spät in die Nacht Lärm im Zimmer.
Fazit: Wir waren schon in vielen Clubanalagen, jedoch vor dieser Anlage können wir nur abraten. Sicherlich wird das Hotelmanagement wie gewohnt, auch diese Anmerkungen in HolidayCheck kommentieren. Wir sind gespant, wie unser Tatsachenbericht und die deutsche Diagnose von Arzt, versucht wird in positive zu drehen !

Lage & Umgebung4,3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand5,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Meer/See

Service2,3
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie2,5
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch2,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit2,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:41-45
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Stefan,
es tut uns natürlich Leid wen eine Gast im Urlaub krank wird. Wen ein Gast krank wird werden sie auch von unsere Gäste Betreuern bis zu Zimmer Service, sehr gut versorgt.
Jetzt möchte ich etwas klar machen: Türkei ist eine sehr warme Land und man dringt sehr vieles kaltes Gedränge und wen man nicht aufpasst kann man krank werden. Dass nennen wir Magen Erkältung. Auf die andere Seite .Es kann passieren dass sie auch vielleicht Bakterien bekommen haben, auch das zeigt nicht dass sie es von essen genommen haben. Nicht gewachte Hände können genauso gut die Bakterien schaffen.
Lieder finden sie das leichteste weg ein Grund zu suchen; Dass essen von Hotel war schlecht ...Ich hatte in ihre Stelle gefragt warum ist es nur mir passiert. wen über 1000 Gaste dass gleiche ist . İst es nicht komisch dass es außer ihre frau keinen was passiert ist. Oder hat nur ihre Frau davon gegessen?
Was wir auch von İhre Bewertung verstehen: sie mögen keine Animation und finden die sehr lustiger Pool spiele gefährlich. Lieber Stefan klauben sie mir dass jeder dieser Pool spiele toll findet und es hat sich bis jetzt keiner verletzt,
Hiermit lass ich sie mit ihre Bewertung alleine und wünschen nestest mal dass sie eine besseres Urlaub verbringen.
M.F.G.
NaNHilfreich