100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Helmut (46-50)
Verreist als Familieim Mai 2007für 1-3 Tage

Ruhige Nacht in gehobenem Ambiente

5,1/6
Moderner Hotelkomplex mit 153 Gästezimmern verteilt auf vier Stockwerke. Sehr sauber, fast klinisch rein. Das Hotel wurde im Jahr 2005 zum Hotel des Jahres der Intercontinental Hotelgruppe gewählt. Alle Nationalitäten und Altersgruppen waren, so weit für uns erkennbar, vertreten: Deutsche, Amerikaner, Japaner usw. Das Haus befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand, ist wohl erst ein paar Jahre alt.

Lage & Umgebung6,0
Wir haben das Hotel deshalb gewählt, weil es nur einen Katzensprung von Venedig entfernt liegt. Zum Flughafen Venedig sind es 12km. , zum Canal Grande nur 18km, der Bahnhof liegt um die Ecke. Für uns war es ideal, weil neben einem ausreichend großen Parkplatz noch eine Tiefgarage vorhanden ist, die kostenlos benutzt werden kann.

Zimmer5,5
Das Zimmer ist voll ausgestattet. Sehr erfreulich: man hört bei geschlossenem Fenster absolut nichts, da die Fenster schalldicht sind. Die Zimmer sind angenehm klimatisiert und modern ausgestattet. Haarfön im großen Bad mit Badewanne ist ebenso vorhanden wie Sat. TV. Nach meiner Erinnerung waren jedoch nur ein oder zwei deutsche Programme verfügbar, was jedoch nicht weiter störend war, weil wir lediglich eine Nacht dort verbracht haben. Das Haus verfügt über 153 Gästezimmer, 2 Suiten, 109 Nichtraucherzimmer. Die Möglichkeit, Zustellbetten für Kinder einzustellen, ist vorhanden.

Service6,0
Da wir nur eine Nacht dort verbracht haben, wurden keine besonderen Serviceleistungen benötigt. So weit erkennbar waren die Verantwortlichen am Empfang freundlich und hilfsbereit. Englischkenntnisse sind allerdings von Vorteil. Das Zimmer war sehr sauber. Als kostenlose Service des Hotels wird ein Flughafentransfer angeboten, auch das ist nicht selbstverständlich, ferner gibt es auch kostenlose Hin- und Zurück-Zug-Tickets nach Venedig, der Bahnhof liegt quasi vor der Haustür.

Gastronomie3,5
Es gibt 1 Restaurant, in dem wir aber lediglich das überteuerte Frühstück für 12,-- € pro Person eingenommen haben. Der Service während des Frühstücks war auch nicht gerade berauschend, aber insgesamt o. k. So weit es das Abendessen betrifft wird unseres Wissens auch ein Pizza-Service angeboten. Wir selbst haben davon jedoch keinen Gebrauch gemacht, so dass zu diesem Punkt keine weiteren Angaben möglich sind.

Sport & Unterhaltung3,5
Bei dem Haus handelt es sich um ein reines Stadthotel, das wegen der äußerst günstigen Lage zu Venedig interessant ist. Freizeitmöglichkeiten wie Swimmingpool, Hallenbad, Sauna o.ä. sollte man daher auch nicht erwarten. Ein kleiner Fitnessraum ist jedoch vorhanden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wir nutzten das Holiday Inn als ideale Zwischenstation vor unserer Weiterreise in den Hafen von Venedig. Von einem Frühstück im Hotel würde ich abraten, da für 12,-- € die Auswahl eher enttäuschend war. Nicht weit vom Hotel entfernt ist z. B. ein McDonalds, wo man sichér preiswerter frühstücken kann oder man fährt direkt in die Innenstadt, die nur einen Katzensprung entfernt ist und kauft sich in einer Bäckerei frische Brötchen usw.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im Mai 2007
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Helmut
Alter:46-50
Bewertungen:60
NaNHilfreich