phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Fabian (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2010für 3-5 Tage

Klein aber fein, jederzeit wieder

4,8/6
- kleines hotel (ca. für 200 gäste) mit sehr gepflegter anlage
- sowohl zimmer als auch die anglage waren stets sauber gleiches gilt für pool und restaurant
- es ist ein reines all inc. hotel, sodass das tragen eines armbandes entfällt
- gäste waren vowiegend paare und familien, meist polen, tschechien und ungarn. aber sehr angeheme und ruhige gäste. selbst die kinder haben uns in keiner weise gestört. da ist manch deutscher urlauber unangenehmer

Lage & Umgebung5,0
- das hotel liegt direkt am stand und ist nur duch die uferstarsse getrennt. man kann von pool aus aufs meer schauen und ist wirklich in einer minute am stand. zu empfehlen ist ca 200m weiter nach rechts zu gehen. dort gibt es genügend liegen für ca 6€ am tag zu mieten. wir hatte immer freie auswahl, trotz hochsaison
- perfekte transferzeit, nur 20min bis zum flughafen
- shoppen kann man bei ein spaziergang sowohl rechts als auch link svom hotel. da gibt es schöne andenkenshops
- wir haben keine ausflüge gemacht, kreta bietet aber reichlich an spass (aquapark...) und kultur

Zimmer5,0
- für zwei leute mehr als ausreichend, man hat genug platz und ablagemöglichkeiten. die betten kann man leider nicht zusammenscheiben, sie befinden sich auf festen sockeln. für paar manchmal ein nachteil^^
- das bad mit dusche war auch groß genug nur die dusche für größere leute etwas klein bemessen.
- alle zimmer verfügen über eine neue klimaanlagen sodass man gut und wohtemperiert schlafen kann.
- es gibt auch einen gemütlichen balkon mit seitlichem meerblick.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
- das personal an rezeption und bar waren immer freundlich und zuvorkommend. auf grund der kleinen größe, kannte man sich schnell. da vorwiegend gäste aus osteuropa hierher reisen, war deutsch jetzt nicht die hauptsprache, aber englisch konnte jeder, sodass es nie zu verständigungsproblemen gekommen ist.
- die zimmer wurde täglich gereinigt, frische handtücher und bettwäsche waren selbstverständlich. selbst wenn man länger geschlafen hat, haben die zimmermädchen auch nachmittags noch aufgerämt.
- es gab lediglich eine kinderanimation aus tschechisch, hat uns aber nicht gestört!

Gastronomie5,0
- ein speisesaal für alle mahlzeiten, man konnte sich aber auch immer auf der terasse mit dem essen hinsetzten
- es gab eine bar
- die speisen waren immer lecker und es war immer ganug für alle da. alles wurde frisch zubereitet und entsprach auf jeden fall den 3 sternen bzw. preis leistung. es gab ein salatbuffet, verschiedene warme speisen, dessets und eis.

Sport & Unterhaltung4,0
- keinen animation, ausser für die kleinen
- internet steht für paar euro an der rezeption zur verfügung
- liegen am pool waren umsonst, am strand 6€pro tag

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2010
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Fabian
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich