Archiviert
Michael (56-60)
Alleinreisendim August 2015für 3-5 Tage

Sehr gutes Hotel in super Lage am Maschsee

5,6/6
Wegen eines Seminars habe ich 4 Nächte im Courtyard verbracht.
Ein sehr modernes Hotel mit toller Lage direkt am Maschsee.
Die Mitarbeiter an der Rezeption und in den Servicebereichen waren überaus freundlich und zuvorkommend.
Das Zimmer (Nr. 129 - ca. 24 qm) ist sehr geschmackvoll eingerichtet.
Es gibt zwei Betten (140 cm) mit wirklich guten Matratzen und einer gut einstellbaren Klimaanlage.
Das Bad ist ein wenig klein hat eine Badewanne, die relativ groß ist.
Bad und Zimmer wirken vom Mobilar sehr neu und es ist alles sehr sehr sauber,
denn das Reinigungsteam macht einen tollen Job.
Das Frühstücksbuffet ist sehr gut, es gibt alles was man sich im Allgemeinen zum Frühstuck wünscht und auch das Rührei wird in der offenen Küche frisch und schnell zubereitet. (...und keine 15 Minuten gewartet wie zu lesen war...)
Im Zuge des Seminars gab es eine Vollverpflegung und so konnten wir Teilnehmer mittags und abends aus 3 warmen Gerichten wählen.
Es gab Fleisch-, Fisch-, Pasta-Gerichte oder diverse Salate zur Auswahl und diese Speisen waren äußerst schmackhaft und fürs Auge sehr nett zubereitet.
Wer großen Hunger mitbrachte, kam immer auf seine Kosten und wurde mehr als satt.
Die Lage direkt am Maschsee ist einfach fantastisch, gerade im Sommer ist es eine tolle Urlaubs Atmosphäre.
Während dieser Zeit lief seit einer Woche das Maschseefest (geht 3 Wochen).
Auf der eine Seite ist es schon ein tolles Feeling gerade bei Temperaturen von mehr als 30 ° C, wer allerdings Ruhe und Entspannung braucht/sucht oder an einem Seminar teilnimmt und früh aufstehen muss, sollte diese Zeit meiden denn in der Nacht ist es mit ruhigem Schlaf weit her, da das Hotel zentral mitten in der Festörtlichkeit eingebunden ist.
Mich hat es persönlich nicht so gestört.
Innerhalb von 12-15 Minuten ist man fußläufig in der Innenstadt, wo es diverse Kneipen und Restaurants gibt.
Wir haben mit der Seminargruppe dem "Meyers Lebenslust" einen Besuch abgestattet und waren hochzufrieden. Sehr leckere Speisen und gutschmeckendes Bier aus der hauseigenen Brauerei.
Einen hoteleigenen Parkplatz (ca. 35 Plätze) gibt es gegenüber auf der anderen Staßenseite (14,- €/Nacht).
Wer zu solchen Festivitäten wie dem Maschseefest kommt und ins Hotel eincheckt, sollte sich aber darüber im Klaren darüber sein, dass die Kapazität des Parkplatz erschöpft sein kann.
Die Aussage eines Vorredners ist allerdings nicht richtig dass die nächsten städtischen Parkplätze 800 m entfernt wären.
In etwa 250 Metern gab es am Stadion kostenfreie "freie" Parkplätze, trotz der vielen Besucher zum Maschseefest.
2 Minuten (ca. 100 m) gibt es am Stadion auch eine Bushaltestelle um in die Innenstadt zu kommen.
Für mich ist das Hotel uneingeschränkt zu empfehlen! 100%

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Hotel5,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich