Archiviert
Elisabeth (51-55)
Alleinreisendim Mai 2015für 3-5 Tage

Warm welcome back

5,5/6
Das Hotel besuchte ich schon zum 8. Mal und habe bereits wieder gebucht. Ich fühle mich immer sehr gut aufgehoben, sicher und erholt. Die Hotelleitung ist seit April 2015 neu und hat sich verbessert.
Ich treffe stehts die gleichen freundlichen Angestellten.
Sicher gibt es zwischendurch mal was zu bemängeln, doch bin ich in einem anderen Land, somit auch andere Sitten. Will man das gleiche zu Hause, so bleibt man am besten zu Hause. Nicht vergessen, das Hotel befindet sich in der Wüste, somit auch schlechte oder langsame Internetverbindung.


Lage & Umgebung6,0
Der Transfer vom Flughafen Hurghada zum Hotel beträgt ca. 60 Min. Mit dem Taxi ist man in 30 Min. in Safaga. Das Hotel liegt direkt am Strand mit einem wunderschönen Hausriff. Schnorcheln wird zum puren Vergnügen.
Wer Ruhe sucht ist hier am richtigen Ort.

Zimmer5,0
Das Zimmer ist für mich gross genug und in einem sehr guten Zustand. Man darf nicht vergessen, dass das Mauerwerk sehr nahe am Meer gebaut ist.
Zimmersafe, Heisswasserkocher und Kühlschrank vorhanden. Den TV benutze ich in den Ferien selten bis nie.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Vorwiegend die selben Mitarbeiter, welche trotz ihrer sehr langen Arbeitszeit immer sehr freundlich und hilfsbereit bleiben. Wünschte mir oft mehr Freundlichkeit und Toleranz bei den Gästen gegenüber den Angestellten.
Sprachprobleme habe ich keine, einige sprechen englisch, deutsch oder etwas italienisch.
Das Zimmer ist immer voll zu meiner Zufriedenheit gereinigt. Sollte etwas fehlen oder nicht in Ordnung sein, ist rasche Abhilfe da, ansonsten habe ich Zeit, da ich in den Ferien bin.

Gastronomie5,0
Da "all inclusive" ist, hat es genug zum Essen. Die Auswahl ist gross trotz Wiederholungen der Mahlzeiten. Ich selber wünschte mir mehr landestypische Gerichte.
Noch nie hatte ich Magen-Darm-Probleme, ich esse alles.
Wasser nicht von der Röhre trinken, dafür gibt es abfüllbares Trinkwasser. Es wird sauber gearbeitet.

Sport & Unterhaltung5,0
Während ich vom Balkon aus den Sonnenaufgang geniesse, reservieren viele Gäste die Liegestühle mit ihren Badetüchern (!)
Das Pool benütze ich nicht, da das sehr saubere Meer direkt vor der Türe liegt.
Der Strand wird sauber gehalten. Toilette und Dusche in der Nähe.
Animation brauche ich keine.


Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Massagen im Nachbarhotel Coral Garden (neben der Tauchstation Orca-Dive) sind unbedingt zu empfehlen, einfach top. Sehr freundlich und sehr kompetent. Seit mehreren Jahren die selben Masseure.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elisabeth
Alter:51-55
Bewertungen:4
NaNHilfreich