So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Urs (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Nur für Hartgesottene

2,3/6
Das Hotel Coral Sun Beach ist die grösste Enttäuschung der letzten Jahre. Wir waren gefasst auf wenig Luxus und ein schönes Riff, aber wurden bis auf die Zimmergrösse schwer enttäuscht. Extrem schlechter Wartungszustand, im Innenhof mit Sand zugeschütteter Pool, offene Elektroverteiler in Poolnähe (!) wo Kinder spielen. Ganze Fassaden am abbröckeln. Nach einer Woche hatten wir genug und haben ins Beach Albatros nach Hurghada gewechselt mit Hilfe der Reiseleitung vor Ort.

Lage & Umgebung2,0
Sehr langer Transfer vom Flughafen, völlig isoliertes Hotel an einer Hauptstrasse, gar keine öffentlichen Verkehrsmittel. Das Hotel kann nur mit Taxis/LImousinen verlassen werden (sehr teuer). Kein Shopping, kein Bancomat, keine Apotheke, kein Laden in der Nähe.
Entfernung zum Strand natürlich sehr gut.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war erstaunlich geräumig und gemütlich, Anlagen (Klima, Fernseher, Minibar) haben im Gegensatz zu vielen anderen Zimmern gut funktioniert. Ausstattung jedoch nicht mehr als Standart. Im Badezimmer Installationen sehr stümperhaft montiert und in ekelerregendem Zustang verrostete und gammlige Rohre. Sauberkeit eher mässig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Fremdsprachenkenntnisse an der Rezeption miserabel, übriges Personal spricht fast nur arabisch. Rezeptionisten überfordert, abwiegelnd, aus meiner Sicht absolut unprofessionell und hobbymässig. Personal insgesamt aber sehr bemüht und auffallend freundlich.
Zimmerrreinigung schlecht, abends völlig verschmutzte Duschvorleger vorgefunden, Hotel allgemein verdreckt und ungepflegt. Kinderbetreuung inexistent (war auch nicht gewünscht),
Beschwerden wurden zwar notiert, aber immer nur mit einer Scheinlösung vertröstet.

Gastronomie1,0
Absoluter Schwachpunkt dieses "Hotels". Grund für den Hotelwechsel. Absolut eintöniges Essen, qualitativ miserabel. Frühstück mit Käse und "Fleisch" (je eine Sorte) aus undefinierter, kartonartiger gefärbter Masse, ungeniessbar. Brot ständig out of stock, mann musste immer nachfragen. Kaffee nicht geniessbar. Ganzes Restaurant wie Wartesaal ausgestattet, alles sehr schmutzig. Für Kinder keine Auswahl, konnten nur Teigwaren mit Sosse essen. Getränke alle billigstes Pulvergemisch, MIlch verwässert, Tischwein wie Essig. Einzig Bier war geniessbar. Das Mineralwasser schmeckt wie mit (übelriechendem) Leitungswasser gepanscht.

Sport & Unterhaltung3,0
Animation nicht benötigt, war vorhanden, nicht aufdringlich, jeden Abend Minidisco und Spiele, war ok. Strand sehr schön, jedoch bei starkem Seengang ganzer Küchenabfall angespült mit Plastikkübeln, Holzstücken, viel Müll aus Plastik (Flaschen usw.). Liegestühle aus den 40-er Jahren in blauem verrostetem Metall, ebenso Tische am Pool, absolut obsolet whs. aus altem ausgeschlachteten Hotelbestand. Null Atmosphäre.
Duschen teilweise Defekt, Fliesen kaputt (wurden geflickt). Als einzige Entschädigung das super Hausriff zum Schnorcheln.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
WLAN nur an Rezeption und sehr teuer (für jedes Gerät separates Ticket erforderlich). Hat funktioniert wenn gebraucht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Urs
Alter:41-45
Bewertungen:6