So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Louisa (14-18)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Für Entspannungsurlaub, Unterwasserwelt Liebhaber!

5,5/6
Die Zimmer in dem Hotel Coral Sun Beach sind geräumig, hell und freundlich. Es gibt insgesamt 110 Zimmer verteilt auf drei Häuserblocks. Das Zimmer ist sehr sauber, wenn man den Room-Boys etwas Kleingeld dazulegt, bekommt man mit den Handtüchern immer schöne Figürchen aufs Bett. Auch der Rest des Hotels ist sauber, wer allerdings ein top gepflegtes, schickes Luxushotel erwartet ist hier falsch. Die Fließen im Polobereich sind sehr sandig.
Inklusiv war das Essen und Getränke. Es wurden keine Flaschen ausgegeben (Plastikverschmutzung), man konnte sich immer Wasser aus einem Wasserspender holen und sonst gab es Säfte und Softgetränke an der PoolBar. Alkohol nur aus der Region, nichts Europäisches. Wifi pro 2h 2,50 €, es ist aber ganz schön mal einen Urlaub komplett ohne Internet zu verbringen - sehr entspannend!
Der Altersdurchschnitt liegt bei 20-30 Jahren. Vorwiegend Pärchen oder Ehepaare aus Deutschland und Russland.

Lage & Umgebung6,0
- 1h Entfernung zum Flughafen (mit Transfer buchen!)
- 20min Entfernung nach Safaga (ab und zu Shuttles)
- 1min Fußweg zum Strand
- Wer shoppen, Nightlife, Restaurants will -> muss in die Hotelburgen weiter südlich, Coral Sun beach ist ein Relax Hotel und weit ab von irgendwelchen Touristenmeilen.
- Ausflüge werden von den Reiseagenturen angeboten (Städte-Tagesausflüge -Luxor, Kairo, Hurghada, Safaga, Quad-Touren, Wüsten-Safaris, Delfintouren) oder von einem Regionalen Taxistand (Ausflug nach Hurghada gemacht für 15€-sehr empfehlenswert!)

Zimmer6,0
-sehr geräumig und sauber
-zwei Einzelbetten (zusammenschiebbar), Nachtkästchen, Telefon, Schrank, Kommode, MiniBar, Wasserkocher, Spiegel, kleine Sitzgruppe, Dusche, Waschbecken, Toilette, Balkon mit Meerblick und Sitzgruppe (Platz für Schnorchelausrüstung, Handtücher...), Klimaanlage effektiv,, Zimmer ist während Abwesenheit kühl geblieben, Föhn
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
-Freundlich kein mindestens 6 'Sonnen'! Der Service war super, schnell, effektiv und unglaublich liebevoll, gastfreundlich und lustig! wir hatten viel Spaß mit den Kellnern, dem Barkeeper und dem netten Herrn an der Rezeption. Verabschiedung sogar mit Küsschen und Facebook-Kontaktierung!
- Fremdsprachenkenntnis: Ein paar Brocken Deutsch, vorwiegend Englisch, unterschiedlich, man konnte sich verständigen!
-Zimmerreinigung gut, wenn man den Room-boys etwas Kleingeld hinlegt, bekommt man schöne Handtuch-Tierchen aufs Bett. Das Zimmer wird durch Meerlift, Sand und Salz jedoch schnell wieder dreckig nachdem sauber gemacht wurde.
- Zusatzleistung: praktisch keine, was dem Hotel eine ruhige und entspannte Atmosphäre verschafft. Wer seine Kinder im Urlaub vom Hals will und in irgendein Animationsprogramm stecken will ist hier auch fehl am Platz. Arzt haben wir nicht gebraucht, keine Info, Apotheke vermutlich erst in Savage (22km).
-Keine Beschwerden gehabt.

Gastronomie5,0
- 1 Restaurant, 2 Bars
- Frühstück, Mittag und Abendessen je in Form eines Buffets; Frühstück: Kaffe, Milch, Brötchen, Käse anders als gewohnt, keine Nutella oä., sonst sehr lecker! Mittag&Abend: große Auswahl an Hauptgerichten, Salate (nicht 100% zu empfehlen da vermutlich mit Wasser gewaschen), riesiges Kuchenbuffet
-Getränke: siehe oben
-Sauberkeit und Hygiene gut, Poolbereich und Pool könnte sauberer sein (aber wer will schon in den Pool bei so einem wunderschönen Meer?!), sonst alles sauber und Hygienisch
- Küchenstil: ein 'Ägyptischer/Orientalischer' Abend mit Landestypische Speisen, sonst eher europäisch.
- Trinkgelder sind gerne gesehen, vor allem wenn man dien netten Kellnern die Münzen in Scheine wechseln kann. Atmosphäre ruhig, entspannt und angenehm. Kaum Preise, da fast alles inklusive ist.

Sport & Unterhaltung5,0
- Freizeitangebote: kleiner Kraftraum mit 1 Grosstrainer, 2 Laufbänder, Geräte für Arme, Beine, 2 Matten (klimatisiert); tauchen an der Tauchbasis Orca Oral Garden, über den Tag hinweg immer mal wieder Animationen (Wassergymnastik im Pool, Beach Volleyball, am Abend Karaoke, Tanzen von 9:30-10:30 ca)
- Strand in sehr gutem Zustand, morgens sammelt täglich einer Müll (wer komplett keinen Müll im Meer will sollte beginnen auf Plastikprodukte jeglicher Art zu verzichten!), Liegen in Ordnung, Polster gut, Strandtücher manchmal noch salzig, aber das ist am Meer halt so!
-Pool, mit Liegen, Matten, Strandtüchern dasselbe wie am Strand, Fließen um Pool herum nicht blitzblank, da jeder vom Meer kommende mit sandigen, salzigen Füßen drüber läuft. (aber wie gesagt: warum Pool bei so einem tollen Meer?)
-Eine Strand/Pooldusche mit vier Duschköpfen
- Überall schöne Sonnenschirme mit Tischen

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
- Erreichbarkeit schlecht, da Ausland und Internet (Wifi) teuer
- Preis-/Leistungsverhältnis gut
- Reisezeit ist über das ganze Jahr gut je nachdem welche Temperaturen man möchte (Winter ca 20-25, Sommer 40-45 grad)
- Wer Aktivitäten machen möchte, sollte etwas Geld mitnehmen, es gibt viel zu erleben!
- Es reicht wenn man Euro dabeihat, man braucht kein Ägyptisches Geld
- Tipps: Abendausflug nach Hurghada für 15€ (buchbar bei dem Taxistand neben der Rezeption), Ganzkörpermassagen für 1h/ 20€ (evt. verhandelbar) bei der Orca Tauchbasis, Tauchkurs/tauchen bei Orca Coral Garden, Schnorcheln (1-3 Wasserschildkröten täglich in der Bucht, unglaublich viele verschiedenen Fische, Korallen und einmal war ein Delfin in der Bucht).
Es werden auch Delfin Trips mit Schwimmen mit Delfinen angeboten, selbst nicht probiert aber andere Gäste befragt, die zwar Delfine vom Boot aus gesehen haben, aber nicht mit ihnen schwimmen konnten. Deshalb weniger empfehlenswert. Ein Tipp von Mitgästen: Mogli-Define&Freunde (http://www.delfinschwimmen-mogli.de) mit 100% Sicherheit.
-Sonstiges: Der Flughafen in Hurghada ist extrem gekühlt (ca 15 Grad), das heißt für den Rückflug lange und warme Sachen einpacken! Wer für Magen/Darm Probleme anfällig ist unbedingt nach Mitteln erkundigen!

Ich wünsche euch einen wunderbaren, entspannten Urlaub im Cola Sun Beach Relax Resort und hoffe euch gefällt es genauso gut wie mir und meinem Freund!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Louisa
Alter:14-18
Bewertungen:1