So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
MichaelApril 2012

Charmant, ruhig, familiär - direkt am KaDeWe

5,4/6
Eher kleines, aber familiäres Hotel in einem Alt-Berliner Reihenhaus mit atmosphärischem Treppenhaus und hohen Zimmerdecken. Ca. 25 Zimmer, gebucht von Pärchen, Familien, Rucksacktouristen aus ganz Europa.

Lage & Umgebung6,0
Fast unschlagbare Lage in einer Sackgasse, direkt am alten West-Berliner Zentrum (KuDamm / Tauentzienstr.). Demnach 100m vom KaDeWe / 500m zum Europacenter / 700m zur Gedächtniskirche / 100m zur U-Bahn oder 600m zum Bahnhof Zoo. Textilkaufhäuser in Outletgröße, weitere Spezialgeschäfte, Restaurants und Cafes im und rund ums KaDeWe.
Und nicht zu vergessen: Der Kaisers Supermarkt in 300m Entfernung, der täglich bis 24 Uhr geöffnet hat.

Zimmer4,0
Wir haben zwei Sorten von Zimmern gesehen. Die meisten wirken groß und geräumig wegen der hohen Decken und Fenster. Die Möblierung ist schon etwas angestaubt, passt aber irgendwie zum Stuck an der Decke.
TV Flatscreen vorhanden, Empfang war erst gestört (im ganzen Haus). Wurde aber im Laufe des folgenden Tages repariert.

Ein uns zuerst angebotenes Zimmer gefiel uns nicht, weil es ganz am Ende des Korridors im Anbau (?) lag, niedrige Decken hatte und weil die Zimmertemperatur 24 Grad betrug, obwohl die Heizung aus war. Auch durch Lüften ließ sich das Problem nicht lösen. Schuld ist wohl ein Hauptheizungsrohr, das da irgendwo hinter der Wand entlang läuft.

Alle 3 Zimmer, die wir gesehen /benutzt haben, verfügen über ein nachträglich ejngebautes Bad, das recht klein ist und auch schon ziemliche Gebrauchsspuren aufweist. Hygienisch gerade noch o.k., aber empfindliche Gäste mögen anders urteilen.

Alle 3 Zimmer liegen zum Innenhof und sind erstaunich ruhig dafür, dass man sich mitten im Zentrum einer Millionenstadt befindet. Wir haben jedenfalls ausgezeichnet geschlafen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Ausgesprochen freundlicher Umgang mit dem Gast an der Rezeption.. Auch unsere Kinder fühlten sich willkommen. Ein Zimmerwechsel war auch 3 Stunden nach Ankunft problemlos möglich, da das Hotel nicht ganz ausgebucht war (am nächsten Tag wars aber voll; Spontanübernachter mussten an andere Hotels verwiesen werden.).

Gastronomie6,0
Gutes Frühstücksbuffet, das man in einem gemütlichen salonähnlichen Raum einnimmt. Für 9 Euro auch nicht zu teuer. Die Büffetbetreuerin legte immer zügig nach, so dass auch Spätaufsteher die volle Auswahl haben.

Im gleichen "Salon" kann man abends wohl auch noch bei Wein, Bier & Co. den Tag ausklingen lassen - obwohl die Konkurrenz in unmittelbarer Nähe groß ist.

Sport & UnterhaltungNaN
Gegen das, was die Hauptstadt zu bieten hat, kommt kein Hotel-Freizeitangebot an.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Haus ist nicht rollstuhlgerecht. Es gibt einen kleinen Aufzug, der aber nur auf den Treppenabsätzen hält. Daher muss man, um auf die Etage zu kommen, immer 6-8 Stufen überwinden. Auch die Haltestelle Erdgeschoss erreicht man erst nach 10 (?) Stufen. Koffer darf man dort abstellen und dann in der Rezeption Bescheid sagen.
Parken ist ein Problem. Ein kleiner gebührenpflichtiger Parkplatz direkt vor der Tür ist fürs Laden hilfreich, aber auf die Dauer teuer. Nach 22 Uhr kostets allerdings bis 07.00 nichts. Als Alternative verfügt das Hotel wohl auch über eine eigene Garage, die man bei Bewarf aber besser vorbestellt, denn sonst ist sie voll. Weitere Alternative ist eine Parkvignette, die es an der Rezeption gibt. Damit darf man tagsüber zum Pauschalpreis den öffentlichen Parkplatz vor der Tür nutzen. Von diesen Vignetten gibt es aber wohl nur ein oder zwei Exemplare.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im April
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:51-55
Bewertungen:32