phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Marvin (19-25)
Alleinreisendim September 2019für 1 Woche

Oase der Ruhe

6,0/6
Das wunderschöne adult-only Hotel ist sehr gepflegt. Alle Mitarbeiter sind äußerst freundlich. Einen abgewohnten Zustand, wie manche hier schreiben, habe ich nicht festgestellt. Das Hotel ist im traditionellem mallorquinischen Finca-Stil gebaut und umfasst lediglich 3 Stockwerke.

Lage & Umgebung4,0
Das 5-Sterne Hotel sticht in diesem Ort durch die zahlreichen Touri-Beton-Klötze heraus. Der Ort klassisch Mallorca. Strand total überfüllt. Zum Flughafen ca. 50 Minuten. Die Strandpromenade ist dennoch schön.

Zimmer6,0
Für ein Doppelzimmer sehr groß, nicht abgewohnt. Es wurde sehr sehr gut gereinigt.
Bett sehr bequem, sowie eine tolle Kissenauswahl (3 verschieden Kissen). Minibar wird täglich aufgefüllt und ist bei AI kostenlos. Bad mit zwei Waschbecken und schön gestaltet. WC getrennt. Alle Zimmer sind Richtung Pool/Garten-Seite, also kein Blick Richtung Straße, was ich sehr schön finde.

Service5,0
Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit, diese geben alle ihr Bestes. Mit unserer kleinen Beschwerde wurde sehr gut umgegangen und mit Sekt entschädigt. Sehr viele sprechen auch gut Deutsch.
Jedoch muss auch bei All-Inclusive bei jeder Bestellung unterschrieben werden, genauso wir bei Halbpension. Das finde ich persönlich unnötig. Die AI-Gäste sind schließlich durch eine anders-farbige Zimmerkarte gekennzeichnet.

Gastronomie5,0
Morgens, Mittags und Abends wird auf aller höchstem Niveau gekocht. Wer hier nichts findet, ist selber Schuld!
Die Qualität der Speisen war zu jeder Zeit ausgezeichnet.
Jedoch merken einige Gäste nicht, dass sie in einem 5-Sterne Haus sind und meinen, sie müssen zum Abendessen mit kurzen Hosen kommen. Solch etwas gehört sich in einem 5-Sterne Hotel nicht und sind somit hier total Fehl am Platz. Ich finde es sehr gut, dass Abends kein Eintritt mit kurzen Hosen gewährt wird. Weiter so! :-)

Einziger Kritikpunkt gilt dem All-Inclusiv -Angebot. Leider muss man sehr darauf achten, welche Weine und sonstige Getränke überhaupt inklusive sind. Zum Abendessen stehen leider nur 1 Weiß- 1 Rose und 1 Rotwein zur Verfügung. Für die Weine aus der Weinkarte muss man bezahlen. Das finde ich schade.

Sport & Unterhaltung6,0
Am Tage herrscht Ruhe. Keine Anmimation, außer 1x wöchentlich Aqua-Gym. Das finde ich so sehr gut.
Am Abend unterhalten professionelle Sängerinnen und Sänger die Gäste.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marvin
Alter:19-25
Bewertungen:23
NaNHilfreich