phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Anonym (41-45)
Verreist als Paarim September 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Überfüllt / Coronabedingt nicht zu empfehlen

2,0/6
Wir sind seit wenigen Tagen in dem Hotel. Wir haben lange überlegt ob wir dieses Jahr wirklich verreisen sollen. Da die Corona zahlen in Griechenland/ auf Kreta vergleichsweise niedrig waren und es theoretisch auch viele Vorschriften/ Sicherheitsmaßnahmen gibt, haben wir uns kurzfristig für Urlaub entschieden.

Da die Anlage des Hotels sehr großflächig ist und die Bewertungen größtenteils positiv sind, haben wir uns für dieses Hotel entschieden.

Die erste negative Überraschung. Der dritte Pool bei den Villen hat nicht geöffnet. Somit verteilen sich die Leute nur noch auf 2 Pools. Info das der Pool /der ganze Bereich nicht offen hat, haben wir nicht erhalten.

Wer denkt aufgrund Corona ist in der Hotelanlage wenig los, wird sehr schnell feststellen, dies ist nicht so.

In Griechenland gilt Maskenpflicht in allen Aufzügen. Es wird per Schild darüber informiert. Das interessiert aber niemand und gefühlt 99% fahren ohne Maske. Dem Personal ist das egal.

Frühstück / Mittag / Abendessen gibt es im gleichen Resturant. Essenszeiten wurde in 2 Blöcke eingeteilt, es gibt aber keinerlei Kontrollen. Das Tedturant ist unserer Auffasung nach teilweise massiv überfüllt.

Das Essen wird vom Personal am Buffet gereicht (Teller wird wie gewünscht befallt€. Theoretisch ist das gut, es sind aber viel zu viele Gäste da. Es gibt grob gesagt 4 Warteschlangen (Getränke/Hauptmahlzeit/Salat/Nachspeisen). Schilder mit 2 Meter Anstand sind angebracht. Aufgrund der großen Anzahl von Personen ist dieser Abstand schlichtweg nicht möglich. Die Personen stehen dicht gedrängt. Vor allem da sich die einzelnen Schlangen teilweise überlagern.

Das Hotel an sich ist schön, die Lage und die Größe der Anlage wäre perfekt für einen „Coronaurlaub“. Die Umsetzung ist aber miserabel. Pseudomässig Schilder aufstellen ohne irgendwelche Überprüfung reicht wohl nicht aus.

Lage & Umgebung3,0

Zimmer3,0

Service1,0

Gastronomie1,0

Sport & Unterhaltung1,0

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anonym
Alter:41-45
Bewertungen:4
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,
Das Wohlbefinden und die Zufriedenheit unserer Gäste hat für uns höchste Priorität. Wir informieren alle Gäste bei der Ankunft und während ihres Aufenthaltes über die Covid-19 Regeln. Diese Informationen befinden sich im Zimmer (TV) sowie an allen öffentlichen Bereichen.
In den letzten Tagen hatten wir mehr Gäste in unserem Haus, aber die Auslastung war nie höher als 60%. Wir sind sehr bemüht den Ansprüchen unserer Gäste gerecht zu werden. Damit die Vorschriften eingehalten werden und auch das Urlaubsgefühl nicht verloren geht, werden diese vom Personal stichprobenartig kontrolliert. Deshalb sind wir auch auf die Disziplin unserer verehrten Gäste angewiesen, diese Vorschriften zu beachten.
Was die Pools betrifft, sind in unserem Katalog 2 Pools für Club Calimera Sirens Beach und 1 Pool gehört zum Villagebereich. Der Poll vor den Villen ist geöffnet (Relaxpool) . Leider konnte der Villagebereich durch fehlende Buchungen dieses Jahr nicht geöffnet werden was wir auch sehr bedauern.
Trotz allen Anforderungen und Vorschriften sind wir sehr stolz und dankbar wie unsere Gäste und Mitarbeiter auf die Regeln reagiert haben und diese auch umsetzen.
Wir möchten Ihnen nun alles Gute wünschen und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus Malia.
Ihr Sirens Beach & Village Team
NaNHilfreich