So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Petra (31-35)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Zu Gast bei Familie Flintstone

5,7/6
Eine traumhaft schön angelegte und weitläufige Bungalow-Anlage, eingebettet wie in einen Park mit Palmen, Kakteen und farbenprächtig blühenden Blumen, verzweigten Wegen und unzähligen geschmackvoll angelegten Pools.
Die Bungalows (zumeist 4-er Häuschen) haben einen sehr warmherzigen Charme; man fühlt sich wie zu Hause bei den Flintstones :-)
Unser Zimmer war top gepflegt, sehr geräumig und ausgestattet mit Klimaanlage, Kühlschrank, Telefon TV und einer zusätzlichen Couch.
Es wurde täglich gründlich gereinigt und kunstvolle Figuren aus den Handtüchern gezaubert.
Die all-inclusive-Leistung ließ absolut keine unausgesprochenen Wünsche offen: Das Essen war stets frisch, vielfältig und abwechslungsreich! Am besten haben uns die einheimischen kulinarischen Köstlichkeiten gefallen und die regelmäßigen direkt am Grill zubereiteten Speisen. Sehr zu empfehlen sind auch die Kaffeespezialitäten an der Pool-Bar.
Bedauerlicher Weise gibt es nur einen halbwegs stabilen WLan-Hotspot im Rezeptions-Bereich.
Die meisten Gäste waren derzeit Deutsche, Italiener und Tschechen - insgesamt ein sehr angenehmes Publikum.
Besondere Beliebtheit löste bei uns das vielfältige Sport- und Aktivitäten-Programm aus, das wir mit größter Begeisterung nutzten.
Der Strand ist sauber und sehr weitläufig - Badeschuhe sind allerdings empfehlenswert!
Das angrenzende Riff lädt zu Schnorchel-Exkursionen und Begnungen mit vielen farbenfrohen Fischen ein.

Lage & Umgebung4,0
Die Hotel-Anlage verläuft unmittelbar am weitläufigen, sauberen Sandstrand. Von unserem Zimmer aus bis zum Strand hatten wir weniger als eine Minute Fußweg.
Der Transfer vom Flughafen zum Hotel betrug mit dem Kleinbus ca. 30-45 Minuten.
Vor Ort werden von der Reiseleitung diverse Ausflüge angeboten.
Der nächstgelegene Ort (die kleine Hafenstadt Port Ghalib) ist ca. 30 Auto-Minuten entfernt und lädt zum bummeln, shoppen, schlemmen oder einfach nur chillen ein.


Zimmer6,0
Unser Zimmer war top gepflegt, sehr geräumig und ausgestattet mit Klimaanlage, Kühlschrank, Telefon, TV und einer zusätzlichen Couch. Auf der Terrasse standen ein Tisch, zwei Stühle und ein Wäschetrockner bereit.
Auch das Badezimmer war äußerst geräumig und wurde täglich gründlich gereinigt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist durchweg äußerst freundlich und überaus hilfsbereit. Als besonders angenehm haben wir die aussergewöhnlich zuvorkommende und dennoch unaufdringliche Art des Personals empfunden. Es blieben auch keine unausgesprochenen Wünsche mehr offen! Die Meisten sprechen etwas Deutsch und fast Alle ausreichendes Englisch.
Wir wurden behandelt wie Prinzessinnen.
Einzige Ausnahme: Der Handwerker, der unseren Safe reparieren musste war etwas mürrisch und frech.

Gastronomie6,0
Wir haben nicht alle Restaurants und Bars genutzt, da wir vom Hauptrestaurant und der Poolbar so begeistern waren - dass wir keine Alternative brauchten.
Das Essen war stets frisch, vielfältig und abwechslungsreich! Am besten haben uns die einheimischen kulinarischen Köstlichkeiten gefallen und die regelmäßigen direkt am Grill zubereiteten Speisen. Sehr zu empfehlen sind auch die Kaffeespezialitäten an der Pool-Bar.
Es war überall weitestgehend sauber und ordentlich.
Trinkgelder wurden nie erwartet; umso dankbarer angenommen.

Sport & Unterhaltung6,0
Das unglaublich umfangreiche Animations- und Unterhaltungs-Programm lässt keine Wünsche offen und hält für jedes Alter Überraschungen bereit.
Besondere Beliebtheit löste bei uns das vielfältige Sport- und Aktivitäten-Programm aus, das wir mit größter Begeisterung nutzten.
Besonders lobend zu erwähnen sind die liebevoll inszenierten Shows die mit so unglaublich viel Leidenschaft dargeboten wurden!
Schade, dass das Fitnessstudio erst um 10 Uhr öffnet - wir hätten gerne schon vor dem Frühstück trainiert.
Der Strand ist sauber und sehr weitläufig - Badeschuhe sind allerdings empfehlenswert!
Das angrenzende Riff lädt zu Schnorchel-Exkursionen und Begnungen mit vielen farbenfrohen Fischen ein.
Die geschmackvoll angelegten unzähligen Pools waren stets sauber, gepflegt und hielten immer freie Liegestühle und Sonnenschirme bereit.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:31-35
Bewertungen:2