Sandra Deborah (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Urlaub im Club Calimera Habiba Beach

4,3/6
Eine große und weitläufige Anlage. Zum Teil ist diese etwas renovierungsbedürftig, was uns aber nicht gestört hat. Wir hatten ein tolles (Superior) Zimmer in Strandnähe mit seitlichem Meerblick. Das Zimmer war sauber und sehr geräumig. Das WiFi war teilweise etwas langsam aber bei der hohen Nutzungsanzahl absolut in Ordnung. Wir haben uns wohl gefühlt und würden auch wieder kommen.


Lage & Umgebung4,0
Bei der Ankunft hatten wir einen Transfer von ca. 30 Minuten. Bei der Rückfahrt zum Flughafen waren es 1,5 Stunden, da noch einige Gäste von anderen Hotels abgeholt werden mussten. Wir empfanden dies als nicht tragisch, da der Bus sehr gut klimatisiert war.

Es gab Möglichkeiten zum einkaufen, sowie bei Bedarf eine Apotheke aufzusuchen.

Zimmer5,0
Wir hatten für 11 Tage ein Superior Doppelzimmer gebucht. Angenehm überrascht wurden wir mit seitlichem Meerblick und nur wenige Meter zum Strand. Das Zimmer (inkl. Bad) war sehr groß und das Mobiliar ausreichend in gutem Zustand. Die gekühlte Minibar wurde täglich ausreichend mit Mineralwasser befüllt.

Die Toilettenbürsten könnten vielleicht gelegentlich mal ausgewechselt werden. Unsere war nicht mehr als solche definierbar.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Das Personal war sehr freundlich aber keinesfalls aufgrindlich.

Gastronomie4,0
Im Hauptrestaurant gab es prima Suppen, die wirklich jedem zu empfehlen sind. Ansonsten gab es immer von allem etwas. Wir sind satt geworden.

Was zu bemängeln wäre, wäre die Sauberkeit der Getränkeautomaten. Diese könnten besser/öfter gereinigt werden.

Sport & Unterhaltung4,0
Die Animation am Strand auf der Seite der italienischen Gäste war sehr laut. Wir sind diesem etwas aus dem Weg gegangen und haben uns einfach weiter weg gelegt.

Was etwas gestört hat, waren die teilweise etwas aufdringlichen Anbieter von diversen Wellnessanwendungen.

Die Quadtour mit "Totti" (Habiba Safari) können wir absolut weiterempfehlen. Nette Leute, toller familiärer Umgang untereinander, super Tour mit Witz und Charm. Klasse!

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Badeschuhe sind zwingend erforderlich! Die Lagune ist sehr schön, jedoch sollte darauf geachtet werden auch nur den Bereich zu betreten der betreten werden darf. Eine Absperrung bzw. Eingrenzung des Badebereichs ist leider nicht vorhanden und sollte von der Hotelleitung veranlasst werden.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra Deborah
Alter:26-30
Bewertungen:2