phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Reinhold (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Unser zweites Zuhause

5,3/6
Zum fünften Mal waren meine Lebensgefährtin und ich in diesem Hotel. Vom ersten Tag an fühlten wir uns, als würden wir nach Hause kommen. Viele der Angestellten haben uns gleich wiedererkannt und freundlich begrüßt. Das ist Urlaub von Anfang an. Das Hotel ist nicht groß, so das man sich nirgends gegenseitig auf die Füße tritt. Auch am Strand sind die Liegen nicht wie Ölsardinen neben einander sondern jeder hat großzügig Platz, so das die Privatsphäre jederzeit gegeben ist. Wenn man bedenkt das Ägypten ein Wüstenland ist, ist es sehr sauber und gepflegt. Der Besitzer ist auch ständig bemüht, trotz schwindender Gäste, zu modernisieren. So wurden während unseres Aufenthalts die alten Röhrenfernseher gegen Flachbildschirme ausgetauscht. Mir persönlich war das egal, denn die wenigen Stunden , die ich im Apartment verbrachte, nutzte ich um zu schlafen. Wenn wirklich einmal etwas nicht funktioniert oder kaputt geht, wird das ohne Kommentar schnellstmöglich in Ordnung gebracht. Zu jeder Tages und Nachtzeit.
Aber Kritik gibt es auch. Während unseres Aufenthalts wurden die Plastik Strandliegen gegen welche aus Bambus ausgetauscht. Was kein Problem gewesen wäre, wenn sie in Ordnung wären. Aber die meisten sind so kaputt, das man sich daran verletzen kann. Das geht gar nicht. Auch das man die Wegbeleuchtung am Strand durch moderne Wegleuchten ersetzt hat, gefällt mir nicht. Das nimmt der Anlage das Ägyptischen Flair. Ich will nicht irgendwann über geflieste Wege gehen mit moderner Beleuchtung. Dann brauche ich nicht nach Ägypten zu fliegen sondern laufe über die Berliner Promenade.
Lieber Adel, mein Freund, du kommst zum Schluß. In jedem Jahr habe ich das Animationsteam gelobt, da die Mädels und Jungs sich immer viel Mühe geben, die Gäste mit Spielen und Shows zu unterhalten. Aber dieses Jahr haben sie sich selbst übertroffen. Dank dem Teamleiter, Adel, der durch das Beherrschen der Landessprache, Verbindungen in alle Richtungen knüpfen konnte, war das ein unvergesslicher Urlaub. Der Mann ist einfach unglaublich. Man begegnet ihm zu jeder Zeit, an jedem Ort in der Anlage. Manchmal hat man das Gefühl, das müssen mindestens Drillinge sein. Bei Problemen immer ansprechbar hilft er wo er kann. Und er kann, vom Poolboy bis zur Hotelleitung etwas bewegen. Adel, du bist der beste. Ich will aber auch die anderen Loben, sie haben es verdient. Die hübsche Michaela, die liebenswerte Aida und zu guter letzt "Black Peter". Ihr habt mir viel Freude bereitet. goa net :)
Schade, der Urlaub war einfach viel zu kurz. Ich fühlte mich "sauwohl" bei euch und wäre gerne länger geblieben. Fazit: nächstes Jahr sind wir ganz Bestimmt wieder da.

Lage & Umgebung5,2
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe4,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service5,8
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes4,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Reinhold
Alter:51-55
Bewertungen:3
NaNHilfreich