Archiviert
Dirk & Sabine (46-50)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Traumurlaub zum Relaxen und Seele baumeln lassen

6,0/6
Hotel allgemein sehr sauber; gepflegte Anlage; sehr wenige osteuropäische Touristen;

Lage & Umgebung6,0
wer Shopping haben möchte, ist in diesem hotel falsch, da die nächste Möglichkeit ca 30 km entfernt ist. Im hotel gibt es jedoch Läden , in denen teilweise auch gefeilscht werden kann.

Zimmer6,0
Unser Zimmer schien vor relativ kurzer Zeit frisch renoviert, Klimaanlage war top,
Sauberkeit dito. Die Grösse war auch richtig, es gab keine Probleme bei der Unterbringung des Gepäcks sowie der Kleidung.
Der Minikühlschrank funktioniert auch einwandfrei.
Zudem gab es auch einen KOSTENLOSEN Safe.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist mehrsprachig (auch deutsch!) und uns gegenüber sehr aufmerksam gewesen(auch ohne Trinkgeld!). Zum Abendessen wurden wir immer zügig am Platz mit Getränken bedient.

Gastronomie6,0
Jeden Tag gab es egal ob mittags oder abends eine reichhaltige Auswahl an Speisen ( immer mit Geflügel, Rind ,Fisch),frisches Obst( so leckere Weintrauben gibt es in Deutschland nicht!) und eine Auswahl an Salaten sowie eine große Pasta Station,wo man sich die Saucen selber kreieren konnte. Besonders zu erwähnen ist das Beach Restaurant mit Pizza aus dem Steinbackofen, wo man sich seine Pizza nach Wahl belegen lassen konnte.
Obwohl wir einen freien Aufenthalt in einem der Themenrestaurants frei hatten, haben wir diese nicht genutzt.
Wir hatten KEINE Magenbeschwerden, was in vorigen Beiträgen dazu beigetragen hat liegt uns fern, da wir noch NIE in einem AI Hotel so eine riesige und eifrige Putzkolonne gesehen haben!

Sport & Unterhaltung6,0
Die Pools sowie den Aquapark können wir nicht bewerten, da nicht genutzt. Super ddddddie beiden Einstiege ins Riff, wobei es ratsam ist, über den Linken einzusteigen und sich einfach nur ca. einen km zum Rechten treiben zu lassen.
Sollte die rote Fahne wehen, gibt es ja noch den "Pool",wo das Riff zwar " tot " scheint,jedoch bei intensiver Betrachtung sehr viel zu bieten hat. Wem dieses noch nicht langt, hat die Möglichkeit, zwei mal am Tag den kostenlosen Shuttle zur Mangrove Bay zu nutzen( sehr zu empfehlen!)
Das Animationsteam ist hoch motiviert und mehrsprachig;besonders möchten wir Vio,Mustapha(" Ich bin stinkesauer!") und Momo erwähnen und loben.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wer hier etwas zu meckern hat ist selber schuld, denn wie heisst es so schön:
So wie man in den Wald hineinschreit, so schreit es auch wieder hinaus!
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen,aber nicht wegen des ab Oktober in Aussicht gestellten WLan.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk & Sabine
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich