Thomas (51-55)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Nicht empfehlenswert.

2,7/6
Anlage mit Potential, aber mit vielen Mängeln.

Lage & Umgebung2,0
Außer Hotel nur Wüste.
Max. Busfahrt zu anderen Riffs zum Schnorcheln.

Zimmer5,0
Zimmer waren in Ordnung und sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Zimmerservice sehr gut.
Freundlichkeit vom Servicepersonal gut.

Gastronomie2,0
Verpflegung schlecht.
-Keine Abwechslung
-Speisen kalt, nicht durchgebratenes Fleisch oder oft verkohlt vom Grill.
-Grillgut wurde neben den Grill ungekühlt längere Zeit gelagert.
-Ala Card Restaurant zum vergessen. das gleiche Essen wie am Buffet, keine Speisekart zur Speisewahl, Essen wurde nur vorgesetzt. Dabei der Fisch noch roh und die Garnelen waren ungeputzt mit Darm!
-Obstangebot gering
-Zum Frühstück Fruchtsaft nur gegen Bezahlung.
-Getränke an den Bars mangelhaft. Cocktails und Wasserflaschen nur gegen Bezahlung. Fruchtsäfte, Getränke nur Nestle Chemie. Das bei AI !!!
-Frühstück sehr karg , ungenießbare Wurst, Käse das gleiche.
Brot, Brötchen und Kuchenbuffet waren in Ordnung.

Sport & Unterhaltung1,0
Animateur kamen mir vor wie eine Ferientruppe.
Tagesanimation ging teilweise.
Nicht zu vergleichen mit anderen Calimera Clubs-Das kenne ich ganz anders.
Die Abendprogramme (nur 2-3 pro Woche) waren unprofessionell, klappten nicht, Kein Training wie in anderen Anlagen.
Sängerin am Abend immer die gleiche mit lustlosen Gesang und immer wiederkehrenden Titeln.
Strandaustattung war Überholungsbedürftig.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Die sonst schöne Anlage hat ein Problem,
welches im Management und Controlling zu suchen ist.
-Es sollten die Animateure mal auf Schwung gebracht werden am besten Austausch mit einer anderen Anlage wo es funktioniert.
-Wasserflaschen mussten an Wasserspendern aufgefüllt werden!
-Zum Essen, sollten die einzelnen Stationen wie z.B. Grills besser kontrolliert werden um längere Lagerzeiten des Grillgutes ungekühlt zu vermeiden und um den Garungsprozess zu kontrollieren.(nicht noch roh oder verkohlt)
In der Anlage waren eine große Anzahl Personen an Durchfall und Erbrechen erkrankt. ( Wasser oder Küchenhygiene ?) Der Arzt und die Apotheke hatten gut zu tun.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Gaeste,

Wir moechten uns erstens bei Ihnen bedanken, dass Sie unser Hotel fuer Ihren Urlaub gebucht haben und vielen Dank fuer Ihre motivierende Bewertung. Wir bedanken uns fuer das positive und kritische Feedback, das wir von Ihnen bekommen haben.

Das ist fuer uns eine wichtige und positive Unterstuetzung, unseren Service fuer Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Es hat uns wirklich sehr leid getan, dass Sie mit unserem Service nicht ganz zufrieden waren und wenn es einige Maengel im Hotel gegeben haette, Sie koennten uns natuerlich Ihre Anregungen immer schicken, damit wir den Service verbessern koennen. Sie koennen immer einen Kontakt direkt mit uns aufnehmen, wenn Sie irgendeine Frage haben.

Wir wuerden uns sehr darauf freuen, Sie wieder bald als Gast im unseren Hotel begruessen zu duerfen, damit wir die Gelegenheit haben koennten, die negative Erfahrungen, die Sie im Hotel gehabt haben, zu loeschen.
Mit freundlichen Gruessen
Hotel Management
NaNHilfreich