So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Lars (36-40)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Gute Anlage mit mangelhaften Kleinigkeiten

4,3/6
Das Hotel mit seiner guten Anlage besteht aus vielen Häusern mit ca 15 Wohneinheiten, Pools, Strand am roten Meer und einem Aquapark.

Es ist sauber und das Personal ist freundlich.

Allerdings gibt es Minuspunkte die das Ganze leider zurückwerfen.

Lage & Umgebung3,0
Die Lage inmitten der (Bauscxhutt)Wüste ist abgelegen und von Hurghada ca 2h Fahrzeit entfernt. Nach Masa Alam zum Flughafen sind es ca 45 Minuten entfernt.

Nachtleben - NULL
Einkaufsmöglichkeiten im Hotel überteuert und in El Quessir faktisch unbrauchbar. Taxipreise vom Hotel her überteuert.

Zimmer6,0
Groß. modern, sauber ... nutzbar
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die Freundlichkeit des Personals ist einwandfrei. Deutsch oder Englisch sind kein Problem. Die Zimmer wie auch die gesamte Anlage werden gereinigt und wirken aufgeräumt. Der Wasserpark mit seinen 18 Rutschen ist nutzbar, wenngleich eine Wartung der Rutschen nötig wäre. Nicht umsonst muss man mit Matten / Reifen rutschen...

Ein Arzt ist in der Anlage, Beschwerden werden bearbeitet und gelöst, die Abendanimation ist total sinnfrei und es kommt für Leute die länger aufbleiben Abends Langeweile auf.

Gastronomie3,0
Trotz der ausreichend vielen Bars und Restaurants fehlt es dem Hotel an Abwechslung beim Essen. Etliche Besucher sind widerwillig oder zu einzelnen Essen nicht mehr gegangen. Pizza und Pommes helfen über diese Zeit hinweg.

Die Kost ist Billigtouristisch Normiert. Es gibt kaum Obst, einheimisches schon gar nicht. Keine Wassermelonen, Bananen, Feigen oder Guaven .... nix. Die Getränke sind im Cola/Fanta/Sprite Bereich. Gute Cocktails? Suchen Sie :-)

Kein frischer Saft, nur diese Pulver (Aromen und Aspartam) mit Wasser zusammengerührt lassen einen dursten. Wasserspender gibt es in der gesamten Anlage kostenfrei. Wasserflaschen darf man kaufen.

Das Restaurant war stets sauber.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Strand ist Kleinkindtauglich, der Steg über das Riff einwandfrei und der Badespass im Roten Meer enorm. Strandanimaton vorhanden, die Verkäufer sind unaufdringlich und Liegestühle etc ausreichend vorhanden und gut in Ordnung.

Die Poollandschaft ist gut, leider ohne direkt genutzte Poolbar. Nie wirkt es überlaufen.

Kinderanimation ist vorhanden, wird aber wohl eine Geschmackssache sein. Duschen und das drumherum ... einwandfrei.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
WLAN erst ab November 15 für alle verfügbar, Hoteltaxis überteuert, Freundlicher "Busservice im Hotel", Wetter gut, Arzt gut erreichbar, Rezeption freundlich ....

Im Grunde eine gute Anlage, wenn die kleinenn Wenns nicht wären.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lars
Alter:36-40
Bewertungen:4