Archiviert
Nicole (36-40)
Verreist als Familieim Mai 2015für 2 Wochen

Erholsamer Bade und Schnorchelurlaub

5,7/6
Es ist eine wunderschöne Hotelanlage mitten in der Wüste (Dieses sollte jeden bewusst sein, der dort Urlaub machen möchte). Die Anlage ist sehr großzügig und gepflegt.
Die Zimmer sind in verschiedene Häuser aufgeteilt (Diese werden derzeit Blockweise renoviert, ist aber nicht störend). Unser Zimmer war sehr groß, das optische ist etwas zurückgeblieben, allerdings war es sehr sehr sauber!!
Wir hatten AI Plus, der Vorteil hier war für uns das freie W-LAN das auch absolut ausreichend ist und das tägliche füllen der Minibar.
Alles in allen ist es ein wunderschönes Familienhotel.

Lage & Umgebung6,0
Gut hierzu muss man nicht viel schreiben. Da jeder vorher weiß das es hier außer Hotel, Meer und Wüste nichts gibt.
Wir waren 14 Tage zum schnorcheln und entspannen und es war uns keine Minute langweilig oder ähnliches

Zimmer5,0
Die Zimmer waren sehr groß, nicht gerade modern, dafür aber sehr sauber und gepflegt.
Die Zimmer werden nun nach und nach renoviert, dieses ist aber nicht störend!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Hier muss ich wirklich ein riesiges Lob an das komplette Personal aussprechen, egal ob es der Gärtner, der Koch, der Zimmerservice die Kellner oder Animateure betrifft. JEDER war sehr freundlich. Wir haben uns sehr wohl und gewollt gefühlt.

Gastronomie5,0
Es gibt an jeder Ecke etwas zu trinken oder essen. Die Buffets Mittag und Abend waren sehr umfangreich und jeder hat etwas gefunden. Es wurden auch etliche Vegetarische Gerichte angeboten. In unserer ersten Woche konnten wir auch im Beachrestaurant frühstücken, das war echt super! Leier wurde das in der zweiten Woche eingestellt (Liebes Management bitte ermöglicht das wieder! Denn das war der schönste Start in den Morgen)

Sport & Unterhaltung6,0
Zum Pool kann ich nichts sagen, da wir immer am Strand waren. Liegen sind ausreichend vorhanden.
Nur ist es bemerkenswert das es immer noch Landsleute gibt die um 5 Uhr aufstehen und Ihre Liegen reservieren!!
Der Strand war sehr sauber und wurde ständig gereinigt.
Zum schnorcheln ist dieses Hotel erste Sahne, sicherlich wurde öfters die Rote Fahne gehisst, allerdings hat man hier dann die Möglichkeit in der "Badewanne" zu schnorcheln (Blaupunktrochen, Muränen, Oktopus usw.)
Einen super Service finde ich auch: bei roter Flagge fährt Mittags das Hotel mit den Urlaubern KOSTENFREI an eine naheliegende Lagune zum schnorcheln.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Mai 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:36-40
Bewertungen:1
NaNHilfreich