So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Anja (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Entspannung pur mit Spa...

4,8/6
Große, gepflegte Hotelanlage; viele verschiedene Poolanlagen mit vielen Rutschen.
Die Gäste waren überwiegend Europäer - Deutschland, Frankreich, Russland, Spanien. Aber auch Einheimische machten hier Urlaub.
Wir haben AI gebucht, wenn man aber alles nutzen möchte, benötigt man "super" AI.

Was man auf jeden Fall nutzen sollte, ist das Spa-Angebot. Zwar nicht AI, aber es lohnt sich.

Lage & Umgebung4,0
Wir sind in Hurghada gelandet, von da aus fuhren wir ca. 2 1/2 Stunden mit dem Bus. Um die Hotelanlage ist nichts - Wüste und Berge. Auf der anderen Seite das Rote Meer. Wunderschöner Ausblick, direkt am Strand gelegen. Die nächste Ortschaft ist mehrere Kilometer entfernt.

Zimmer5,0
Wir wohnten in einem Familienzimmer mit 2 Schlafzimmer, Dusche mit WC, Balkon, Blick in den Garten mit Pool. Zimmer hatten Klimaanlage, TV, Wasserkocher... Alles da, was man benötigt.

Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Mitarbeiter (hauptsächlich Männer) waren überwiegend sehr freundlich. Englisch konnten alle Angestellten, viele haben auch sehr gute Deutschkenntnisse. Die Zimmer wurden täglich gereinigt. Da gibt es nichts zu meckern.
Am ersten Tag stellten wir fest, dass die Badtüre nicht schloss. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Tür gebaut.

Gastronomie4,0
Es gibt neben dem Hauptrestaurant ein Strandlokal. Dort konnte man Frühstücken, Mittagessen und Abendessen. Daneben gab es ein weiteres Restaurant, allerdings nicht inclusive. Die Speisen waren gut zubereitet - eben anders als europäische Küche. Es war genügend vorhanden und immer etwas Anderes dabei. Im Großen und Ganzen fehlte jedoch die Abwechslung. Was wir aber am meisten vermissten waren Wassermelonen. Diese wurden an den Straßen verkauft.

Die Getränke waren fast alle inclusive - abgesehen von exotischen Cocktails. Diese konnte man für 2 Euro erwerben, war okay.

Sport & Unterhaltung5,0
Die verschiedenen Pools waren super. Es ist zwar eine sehr große Hotelanlage, aber es waren überall genügend Liegen vorhanden und auch die Pools waren nicht überfüllt. Highlight war natürlich die Vielzahl an Rutschen. Ideal für Familien.
Der Strand war sauber und gepflegt mit vielen Liegen und Schirmen. Leider war der Bereich im Meer, wo man hätte schwimmen wollen, sehr klein. Lud dann wohl doch eher zum Schnorcheln ein.
Tagsüber wurden verschiedene Animationen angeboten, für jeden was dabei. Waren auch nicht aufdringlich.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja
Alter:41-45
Bewertungen:5