phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Moe (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Keine Empfehlung (wir sind enttäuscht)

3,0/6
Vorab möchte ich alle meine Empfehlung aussprechen ( NICHT BUCHEN ), vielleicht ändert sich dadurch etwas.

Das Hotel haben wir für 2 Tage gebucht und wir haben uns auf erholsame Tage gefreut.
Schon bei der Ankunft hatten sich meine Bedenken bestätigt und ich habe mich schon geärgert nicht doch auf
die unzähligen negativen Bewertungen im Netz vertraut zu haben, denn das Einzige, was das Hotel 5 Sterne verdient hätte, sind die Preise.
Das Hotel verdient unsere Meinung nach mit viel Glück 3 Sterne.
Das ganze Hotel hat nach Desinfektionsmittel gerochen, Gardinen und Vorhänge die eine Reinigung das letzte Mal im vorherigen Jahrhundert gesehen haben.
Vor unseren Augen ist die komplette Reihe der Fliesen aus der Wand beim Aussteigen eines Gastes aus dem Fahrstuhl, hinterher geflogen.
Wir hatten uns auf ein drei Gänge Menu im Restaurant gefreut, anstelle dessen gab es Büffet. Mit einer Variation an champignons
aus der Dose, vertrocknete und kalte Lachs Kreationen. Aber dafür hat das Wasser für 7.50 € super geschmeckt.

Übrigens zum Frühstück gibt es die Fischreste vom Büffet falls man es doch verpasst hat den Abend davor sowie bitteren Filterkaffee
kalte Rühreier und und und ....

An die Hotelleitung:
Wenn Sie schon 5 Sterne Preise verlangen, dann bemühen Sie sich mindestens 5 Sterne Essen, zu servieren.
Die Wellness- und Saunalandschaft waren die einzigen Lichtblicke.

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zum Meer/See

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie1,5
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Moe
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter „Moe“,
herzlichen Dank für die Bewertung zu Ihrem Aufenthalt im Cliff Hotel und die offenen Worte. Wir sind immer dankbar für konstruktive und hilfreiche Hinweise unserer Gäste. So können wir uns nachhaltig verbessern und unsere Dienstleistung sowie das Angebot aus Sicht unserer Gäste optimieren.
Wir bedauern natürlich sehr, dass Ihr Fazit gesamt nicht positiv ausfällt und hätten uns sehr gefreut, direkt vor Ort und persönlich mit Ihnen dazu sprechen zu können.

Ich weiss nicht, was Sie bereits bei Ankunft enttäuscht hat, denn darauf Sie gehen leider darauf nicht genauer ein. An dieser Stelle der Hinweis, dass die „unzähligen negativen Bewertungen“ im Netz keineswegs unzählig sind und erfreulicherweise von deutlich mehr positiven Berichten begleitet werden.
Das Gebäude unseres Hotels ist in der Tat aus dem Jahr 1978. Dies bedingt an manchen Stellen, nicht nagelneu und modern zu erscheinen, durchaus aber gepflegt. Es ist uns nicht bekannt, dass irgendwo hier im Haus eine komplett Reihe an Fliesen aus der Wand gefallen ist, auch nicht, nach diversen sehr regelmäßigen Rundgängen durch unser Team im Housekeeping und in der Technik.
Im Cliff Hotel riecht es nur dann nach Desinfektionsmittel, wenn wir es anwenden – das betrifft dann eine kleine Stelle und einen kurzen Moment, der sich nicht ausschliessen lässt, wenn man regelmäßig und ordentlich reinigt. Wir können nicht nachvollzeihen, wie Sie diese Aussage über das ganze Haus begründen.
Das kulinarische Angebot war in diesem Sommer in der Tat oft in Buffet-Form angerichtet – hier streiten sich sicherlich die Geschmäcker, ob man eher Menü oder Buffet bevorzugt. Vielen Dank für Ihren Hinweis – wir verstärken die Kontrollen am Buffet, damit die Warmspeisen entsprechend die Temperaturen halten können.
Das Frühstücksbuffet im Cliff Hotel geniesst sonst sehr oft positives Resumée über das Angebot von Speisen und Getränken (sowohl Kaffeespezialitäten aller Art, als auch diverse Teesorten stehen Ihnen hier zur Auswahl). Dennoch herzlichen Dank auch für diesen Hinweis.

Wir möchten unser Bedauern über Ihre erlebten Eindrücke hier im Cliff Hotel noch einmal stark betonen und Ihnen für Ihre Rückmeldung –wenn auch nicht persönlich oder vor Ort – herzlich danken.

Wir würden uns dennoch freuen, Sie einmal wieder hier begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße,

Maria Küenzlen
stellv. Hoteldirektorin
NaNHilfreich