phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Klaus (51-55)
Alleinreisendim Mai 2015für 1-3 Tage

Wenig kulant und Betten(s)teuer

1,0/6
Keine Empfehlung aus meiner Sicht für Geschäftsreisende:
Als Teilnehmer einer Tagung in Wismar war zum Reservierungstermin das konkrete Ende des Seminars nicht definierbar. Es wurden 3 Nächte reserviert und nach 2 Übernachtungen wurde klar, dass dieses etwas früher enden würde und 2 Übernachtungen ausreichen, was so kommuniziert wurde. Das Hotel hat für die frühere Abreise 90% aus der Tagespauschalen, auch aus dem nicht gegessenen Frühstück, verrechnet.

Das Parkhaus ist für größere Fahrzeuge fast nicht zu befahren, sehr eng und zudem sind Stellplätze mit Hotelzubehör vollgestellt.

Auf Nachfrage nach Kulanz wurde auf die Geschäftsvorgaben hingewiesen; in anderen Hotels in Wismar war dies alles kein Problem, wie andere Tagungsteilnehmer berichtet haben.

Ausserdem gibt es eine Bettensteuer in Wismar und man muss bei Geschäftsreisen schriftlich nachweisen, wo man war, sonst wird diese zusätzlich pro Bett und Übernachtung fällig.

Ich werde in Zukunft die anderen Hotels buchen.

Lage & Umgebung3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service1,7
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Hotel2,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Mai 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Wir bedauern, dass Sie nicht rundum zufrieden in unserem Hause waren, leider entsprechen Ihre Aussagen nicht den Tatsachen.

Erstens wurde keine Tagungspauschale gebucht und dementsprechend auch nicht bezahlt.
Zweitens wurde über ein Buchungsportal ein Zimmer ohne Frühstück für 3 Nächte gebucht, dieses ohne irgendwelche zusätzlichen Hinweise.

Bei der Reservierung eines Zimmers gehen Sie einen verbindlichen Reservierungsvertrag ein, der so auch beim Portal mit der entsprechenden Kommission berechnet wird!

Berechnet haben wir dann auch nur 80 Prozent vom reinen Logispreis als Stornierungsgebühr. Wir empfehlen entweder eine direkt Buchung, dann kann aus Kulanz etwas gemacht werden, oder aber erstmal so lange zu buchen, wie man tatsächlich bleiben möchte und dann lieber nach zu buchen, um eben diese Reservierungsgebühren zu verhindern.

Die Übernachtungssteuer wird von der Hansestadt Wismar abverlangt und daher benötigen wir einen Nachweis einer dienstlichen Übernachtung, ansonsten ist von einem privaten Hintergrund auszugehen und diese von allen Gästen zu entrichten. Wir halten immer eine Vorlage an der Rezeption bereit, wo der Gast lediglich eine Geschäftsanschrift sowie eine Unterschrift setzen muss.
Generell sollte es, wenn alle Beherbergungsbetriebe es richtig machen, keine Unterschiede mit der Handhabe zur Begleichung der Steuer geben, dieses können und wollen wir aber nicht beurteilen. Die Mitarbeiter bei uns haben sich völlig korrekt verhalten.

Es steht jedem Gast frei, unsere kostenpflichtigen Parkplätze zu nutzen oder aber außerhalb kostenpflichtige Parkplätze in Fußnähe zu benutzen. Die Parkplätze sind einsehbar, so dass jeder die Entscheidung treffen kann, ob er mit seinem Auto die Einfahrt passieren kann oder nicht.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Annika Bierwolf
Direktionsassistentin
NaNHilfreich