Archiviert
Paul (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2015für 2 Wochen

Hotel 5*, Service max 3*, ansonsten OK

4,2/6
Das Hotel ist architektonisch ganz toll - 5 Sterne.
Super gebaut - alles aus Korallensteinen mit ständigem Meerblick.
Große Anlage mit viel Platz.

Lage & Umgebung4,0
Direkter Zugang zum Strand, immer freie Liegen zu bekommen.
Hier muss ich erwähnen, das am Strandabschnitt 2 , der Handtuchmann Hassan - stets freundlich und zuvorkommend war. Er erkannte den Großteil seiner Gäste und kam direkt mit Badetüchern und Auflagen.
Zwischendurch sammelte er auch noch die leeren Becher ein.

Leider ist das Hotel sehr abgelegen.
Deshalb kan man nur mit dem Hotel-Shuttle oder einem Taxi zum shopping kommen.
Spaziergänge sind nur im kleinen Rahmen innerhalb der Anlage möglich.

Zimmer5,0
Wir hatten ein grosszügiges, gut eingerichtetes Superior-Zimmer mit 76m², inkl. Ankleidezimmer und einer ca 30m² grosen Terasse.
Der Safe war kostenlos und groß genug für ein Laptop.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Am Service muss gearbeitet werden, damit die Kellner umsichtiger werden und schneller reagieren.
Fremdsprachenkenntnisse eher dürftig, Russisch und etwas Englisch.

Die Zimmer waren immer aufgräumt und sauber - klasse.

Reception hat immer Hilfe angeboten.


Gastronomie4,0
Da können wir leider die vielen guten Bewertungen nicht teilen ....
Da sind wir besseres aus anderen 5* Hotels in Hurghada gewohnt. Und das kann man nicht abtun unter...
so ist die arabische Mentalität, denn es geht besser!
Fehlende Teller, Bestecke die man sich oft selbst holen musste, Schüsseln die nicht aufgefüllt wurden, teilweise kalte Speisen und zu allem Übel... immer das gleiche Essen.

Auch auf Hinweise an das Personal wurde nur selten reagiert um Abhilfe zu schaffen. Es fühlte sich kaum jemand verantwortlich.
Das bezieht sich allerdings NUR auf die Buffet-Restaurants vom Mittag- und Abendessen.

Die a la Carte - Restaurants sind hervorragend.
Besonders genossen haben wir das "La Gondola", den Italiener. Solch ein schmackhaftes und auf den Punkt gegartes Rinder-Filet haben wir selten gegessen!!!
Die Kellner dort, waren aufmerksam und schnell.

Im Kaffee Mozart gab es nur selten Schoko-Milchshakes und dazu wurden diese nur aus stark gesüsstem Instantpulver in Milch gemixt.
Eiscafe war leider nur mit Eiswürfeln und nicht wie man es kennt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Hier noch einen Hinweis .......
Am Strand laufen einige Verkäufer herum, so wie überall an den Hotels.
Allerdings ist es sehr ratsam, besonders beim Beauty-Salon, vorher alles festzulegen was gemacht werden soll und vor allen Dingen den Preis aushandeln !!!

Das kann ansonsten einen stark erhöhten Blutdruck und schlechte Laune für den gesamten Urlaub hervorrufen!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Paul
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich