So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Christin (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

"Für uns nicht noch mal"

2,7/6
Sehr große und weitläufige Anlage, mit schöner Architektur. Auf den zweiten Blick merkte man aber das die Anlage an einigen Stellen doch schon etwas in die Jahre gekommen ist. Die Zimmer war schön groß, allerdings ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig :-( .
Das Hotel scheint bei Arabern sehr beliebt zu sein, Deutsche waren auch vertreten, aber die konnte man an einer Hand abzählen. Das hauseigene Riff war sehr schön, wer hier nur zum schnorcheln her kommt, hat mit dem Hotel die richtige Wahl getroffen (wenn man von der Sauberkeit mal absieht). Wer Ruhe sucht, ist hier richtig, für uns war es allerdings zu ruhig, die Anlage ist für diese Größe schlecht genutzt, man hätte mehr drauß machen können. Wirklich wohl haben wir uns hier nicht gefühlt, daher haben wir nach 2 Nächten einen Hotelwechsel veranlasst.

Lage & Umgebung2,0
Das Hotel liegt sehr abgelegen. Kurz mal über die Straße zum shoppen ist hier nicht möglich.
Man ist hier wirklich komplett alleine. Selbst von der Einfahrt des Hotels bis hin zum Hoteleingang betrug die Fahrzeit ca 15 Minuten. Also mal kurz spazieren gehen war hier nicht drin.

Zimmer3,0
Die Zimmer war sehr groß, das war wirklich schön und ein traumhafter Blick aufs Meer war gegeben. Allerdings hatten wir ein fleckiges Sofa sowie fleckige Läufer :-(
Das Bad war ebenfalls nicht einladend. Hier muss wohl erst frisch gestrichen wurden sein, allerdings ohne mal abzukleben, also hingen Farbreste überall im Bad. Wodurch der Eindruck entstande, dass es dreckig sei.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
So weit wir es einschätzen können war die Freundlichkeit
okay. Auf Grund der Größe der Anlage sieht man aber eh eher selten jemanden. Außnahme beim Essen hier kamen
dann mal alle (Urlauber und Personal) zusammen. Obwohl hier das Personal dann überfordert und gestresst wirkte. Deutsch kann hier kaum jemand sprechen, hier hilft leider nur englisch weiter.

Gastronomie3,0
Für die Größe der Anlage einfach zu wenig Restaurants, es gab nur zwei und die waren dann super voll. So dass die Kellner mit dem abräumen und neu eindecken nicht hinterher kamen.
Die Essensauswahl war in Ordnung, man konnte was finden, aber es geht besser. Leider ließ auch hier ab und zu die Sauberkeit zu wünschen übrig. Essensreste usw. die mal daneben gingen wurden nicht weggemacht, so das sich hier die kleckerein häuften, was dann nicht mehr sehr appetitlich aussah.

Sport & Unterhaltung3,0
Sport, Unterhaltung, Disco, gab es hier gar nicht. Noch nicht einmal Musik an den Pools :-((
Der Strand war okay, allerdings nicht an jeder Stelle waren gute Einstiegsmöglichkeiten vorhanden. Auf Grund des Riffs musste man hier vorsichtig sein und zum teil über die Riffs gehen, nicht so schön.
Es gab drei kleine Pools, aber an einigen Ecken auch schon etwas in die Jahre gekommen,Gemütlichkeit und erholungsfeeling kam da leider nicht auf.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
WLAN war in der Lobby verfügbar, sonst nicht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christin
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Christin.

Vielen Dank fuer Ihre Bewertung.

Leider konnten wir Ihre Erwartungen nicht erfuellen und das tut mir sehr leid. Ich bin aber fuer Ihre Kommentare sehr dankbar, denn nur so ist es uns moeglich uns stetig weiter zu entwichkeln und uns den Gaestenwuenschen anzupassen.
Ich versichere Ihnen, dass Ich Ihre Kommentare bereit an die verantworlichen Manager weitergeleitet habne.

Vielen Dank

Khaled Sadek
General Manager