Archiviert
Horst (66-70)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Traditionelles Haus mit Licht und Schatten

4,4/6
Das Hotel ist in die Jahre gekommen, jedoch
ist alles, soweit möglich, in einem guten Zustand.
WLAN auf dem Zimmer ist vorhanden.
Die Gästestruktur ist überwiegend von höherem Altersdurchschnitt.
Auch Gäste aus England waren da.

Wir hatten All-Inklusive gebucht.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist optimal für die Nutzung der Busverkehrs,
ca. 300 m bis zur Haltestelle.

Durch die Inzell-Plus-Card ist die Nutzung der Busse in
näherem Umkreis kostenlos. Dazu sind die Bergbahnen am Hochfelln und in Ruhpolding kostenlos, teilweise in der Häufigkeit der Nutzung eingeschränkt.

Gegenüber ist ein Hallenbad, welches einmal pro Aufenthalt kostenlos ist.

Zimmer4,0
Die Zimmer waren groß ( ca. 30 m²) und dem Alter des
Hauses entsprechend. Teilweise verwohnt. Die Betten waren nicht sonderlich komfortabel.

Das Bad war top, vermutlich vor noch nicht allzu langer Zeit komplett erneuert und ausreichend groß.

Im Kühlschrank im Zimmer wurde täglich kostenfrei eine kleine Flasche Mineralwasser und eine kleine Flasche
Apfelsaftschorle zur Verfügung gestellt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service4,0
Die Freundlichkeit an der Rezeption und im Speisesaal ist gut.
Die Zimmerreinigung war in Ordnung.

Gastronomie4,0
Das Frühstück war reichlich und gut. Die Qualität war sehr
gut. Sauberkeit keine Beanstandung.

Ab mittags gab es im Rahmen des AI auch Getränke, die
jedoch genau definiert waren, zur freien Verfügung.

Mittags war das Essen sehr eingeschränkt, nachmittags
gab es Kuchen, aber sehr dezent in der Menge/Vielfalt.

Abends gab es immer Buffets, täglich wechselnd nach einem anderen Motto.
Hier war die Auswahl ebenfalls sehr eingeschränkt.
Salate und andere zum Motto passende kalte Beilagen
waren vorhanden und schmeckten auch ganz gut




Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Handyerreichbarkeit ok.

Sonst sind die Nebenkosten, bedingt durch AI. sehr übersichtlich.

Habe in der einen Woche 1 x den PKW benutzt, sonst alles
mit dem Bus gemacht.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Horst
Alter:66-70
Bewertungen:45
NaNHilfreich