phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Dunja (36-40)
Alleinreisendim Juli 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

ankommen, wohlfühlen!

5,0/6
Ein Wochenende am Großglockner, schnell mal über die Hotels vor Ort geflogen und für das Chalet - Hotel Senger gestolpert. Vernünftiges Preisniveau, gute Rezensionen - gebucht!

Der Check In ist bereits ab 14 Uhr möglich. Der Chef des Hauses begrüßt freundlich und nimmt sich die Zeit einen auf das Zimmer zu geleiten.

Das Zimmer ist liebevoll und urig eingerichtet mit Balkon und einem traumhaften Ausblick auf die Berge.
Ich hatte ein Zimmer im zweite Stock, WLAN reicht nicht bis in ďie hinteren Zimmer, aber das ist auch das einzige Manko. Das Bett war einfach, bequem und die Matratze weder zu hart noch zu weich. Auf dem Tischchen im Zimmer begrüßen einen Informationen und ein kleiner Gruß (Apfel und kleine Nascherei).

Ankommen, wohlfühlen und entschleunigen!

Das Frühstücksbuffet ist üppig und lässt keine Wünsche offen ohne dabei verschwenderisch aufzutischen. Guter starker Kaffee, frische Brötchen, Wurst, Käse, Obst, Müsli, Säfte, und und und...
Tische werden fest den Zimmern zugeordnet und täglich wird ein kleines Informationsblatt mit Wetter, Wandertag und dergleichen bereitgestellt.

Service top, egal ob Rezeption, Restaurant oder Housekeeping. Alle sehr nett und offen und wirklich hilfsbereit!

Ein zusätzlicher Schatz ist der Hoteldackel, so win feiner lieber kleiner Kerl!!!

Da das Wochenende leider viel zu kurz und voll durchgeplant war, konnte ich das Restaurant außerhalb vom Frühstück nicht testen und auch die Sauna blieb so unbeachtet - aber dann beim nächsten Mal, dann ich komme gerne wieder und kann das Hotel weiterempfehlen!

Lage & Umgebung6,0
etwas oberhalb von Heiligenblut liegt das Hotel ruhig und friedlich mit schönen Bergpanorama.

Vom Hotel aus ist man bergab in 5 Minuten untenim Ort oder direkt auf Wanderwegen.

Zimmer5,0
Mein Zimmer hatte Balkon mit toller Sicht auf die Berge.
Bett bequem, nicht zu hart oder zu weich.
Teppichboden.
Bad mit Dusche/WC

Service6,0
Sehr nett und freundlich egal wer von Personal
Housekeeping sehr ordentlich
Besitzer sehr offen und hilfsbereit
Service der sehr gut ist und zudem eine richtige Wohlfühl Atmosphäre schafft

Gastronomie6,0
reichhaltiges sehr gutes Frühstücksbuffet, alles frisch, und für jeden was dabei

Wegen anderer Verabredungen Restaurant leider nicht getestet

Sport & Unterhaltung6,0
Wandern
Sauna
Und vieles mehr

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dunja
Alter:36-40
Bewertungen:19
NaNHilfreich