So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Sascha (19-25)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Großes Hotel mit super Poolanlage

4,3/6
Großes Hotel mit schöner Anlage.
Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber.
Die Poolanlage und der Strandbereich wird gut gepflegt und ist ausreichend groß.
Das Essen ist wenig abwechslungsreich, geschmacklich aber in Ordnung.
Leider wird in dem gesamten Hotel wenig Deutsch gesprochen, was aufgrund der hohen Anzahl an deutschen Urlauber sehr schade ist.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen Betrug Ca. 1 Stunde (zwei weitere Hotels wurden noch angefahren.)
Ruhige Lage, da es mit einem anderen Hotel das einzige in der näheren Umgebung ist.
Der Strand liegt direkt an der Hotelanlage und ist gut zu erreichen.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind sehr groß und geräumig. Ein Doppelzimmer mit Zustellbett bietet immernoch ausreichend Platz. Im Zimmer war ein Safe bereits vorhanden der kostenfrei genutzt werden konnte. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und auch Betten sowie das WC waren täglich in einem sauberen Zustand.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service3,0
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter war sehr unterschiedlich.
Einige Mitarbeiter haben einem weitere Getränke verwehrt, was bei einem All-IN Urlaub nicht sein darf.
Im gesamten Hotel müsste man viel englisch sprechen, um weiter zu kommen. Besonders ärgerlich war dies bei der Rezeption, wo man nur englisch sprechen konnte.
Für deutsche Urlauber gab es jedoch einen Mitarbeiter (Ismail) der Restaurant-Reservierungen vorgenommen hat und sich auch mit allen möglichen Anliegen auseinander gesetzt hat.

Gastronomie4,0
Das Essen hat grundsätzlich geschmeckt , ist jedoch nicht mit deutschen Essen zu vergleichen.
Schade, dass in den a la Cart Restaurants die Qualität besser war, als in dem Hauptrestaurant. In diesem Restaurant war es abends immer sehr laut und es haben häufig Teller gefehlt. Die Temperatur in den Restaurant war auch sehr niedrig, wodurch man sich schnell erkälten könnte, wenn man sich zu lange dort aufhalten würde.
An den Bars kam es ab und zu vor, dass man keine kühle Cola bekommen hat, was bei hohen Temperaturen nicht sehr angenehm ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Sportangebote wurden einige angeboten, die wir aufgrund der Hitze jedoch nicht wahrgenommen haben.
Die Pools waren immer sehr sauber und wurden regelmäßig überprüft. Liegen waren auch immer genug vorhanden.

Hotel4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sascha
Alter:19-25
Bewertungen:1