phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Angelika und Frank (56-60)
Verreist als Paarim April 2019für 1 Woche

Schöne Hotelanlage, können es weiterempfehlen

5,0/6
Hotel liegt sehr abgelegen. Bus vor der Tür, aber in der Vorsaison besser Auto mieten.
Faht vom Flughafen ca. 30 Min. Hotel liegt direkt an einer kleinen Badebucht.

Lage & Umgebung4,0
Viele Einkaufsmöglichkeiten gibt es hier nicht. Ein kleiner Supermarkt direkt am Hotel. Nach Fornells läuft man ca. 35 Min., kleiner Hafen und kleine Geschäfte. Transfer vom Flughafen ca. 30 Min., hatten privat gebucht daher nur 1 Hotelstopp.
Mit den Bus konnte man in die Hauptstadt fahren 1,65 € pro. Pers., leider ausserhalb der Saison daher mit dem Taxi zurück, 38,-- €.
Man musste schon genau schauen, wie und wann man zurück kommt.
Ab 1. Mai fahren die Busse öfter.

Zimmer5,0
Appartement für 2 Personen ausreichend. Kleiner Balkon mit Meerblick, aber zuviele Möbel darauf.
Im Wohnzimmer hat ein kleines Schränkchen gefehlt, haben daher das mit Schubladen aus dem Schlafzimmerschrank genommen :-)
Safe für 9 Tage mit 26,-- € ok.
Bad war ausgestattet mit Wanne, Fön: leider nur eine Heizstufe, nächst mal nehme ich meinen mit.
Seifenspender vorhanden auch zum Duschen, natürlich WC und Fenster
Was ungewöhnlich ist, eine riesen große Decke, lieber 2 einzelne.
Kühlschrank, 2 Plattenherd und Geschirr für Selbstversorgung

Service5,0
Leider sprach kaum einer Deutsch, aber okay mit Händen, Füssen und Google ging es auch :-) alle sehr freundlich und hilfsbereit.
Brauchten eine 2 Decke, zum schlafengehen war das Schlafsofa fertig.
WC Deckel wackelte, bescheid gesagt und wurde umgehend erledigt.
Gut, Schlafsofa wurde schon mal vergessen zu machen, na und selber gemacht, haben ja Urlaub :-)
Fernseher neu eingstellt und siehe da 3 Deutsche Sender
Grossen Dank noch mal an Erestina für Ihren Einsatz (Gläser)
Danielle an der Poolbar war sehr lernfreudig, was die deutsche Sprache angeht, hatten viel Spaß :-)
Die besten Cocktails mixt Manuela, hab immer gewartet das sie Zeit hatte :-) die wurden mit Hausmarke gemixt, keine fertigen. Mojito sogar mit frischer Minze, lecker
Ein kleiner Tip: als ALL Gäste bekommt man die Getränke in Plastikbechern, daher viel Müll. Es gibt auch Becher die man wieder verwenden kann.

Gastronomie5,0
Hatte ja Bewertungen gelesen, was mache da über das Essen schreiben ???
Es gab tägl. Pizza, Pommes und Nudeln; aber was es an Fischauswahl und Fleisch gab, unglaublich fantastisch.
Kleine Salatbar und Kidsecke, Nachtisch auch ausreichend. Es gab nichts, was nicht geschmeckt hat.
Frühstück sämtliche Variationen an Eiern, Omlett nach wünschen zubereitet. Div. Sorten an Cornflakes, Keksen und Kuchen. Frisches Obst, gut leider nur helles Brot. Wurst, Käse Marmelade. Wer hier nicht satt wird, selber schuld.
Restaurant hatte wirklich Bahnhofsatmosphäre, hier könnte man vielleicht mit ein paar Regalen und Deko den lärmpegel senken. Auch könnte man für mehr Salz und Pfefferstreuen sorgen, mussten immer suchen :-)
Personal immer hinterher mit abräumen der leeren Tellern und auffüllen der Speisen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gab Minigolf, Tennis- und Fußballplatz, Tischtennis, Hüpfburg für die Kinder und einen kleinen Spielplatz und den Wasserpark nicht zu vergessen.
Animature waren überwiegend Franzossen, die haben sich super um ihre Gäste gekümmert.
An Veranstaltungen haben wir nicht teilgenommen.
Tauchen konnte man auch.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika und Frank
Alter:56-60
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Liebe Angelika und Frank.

Vielen Dank fuer Ihre Bewwertung und natuerlich Danielles Sprachunterricht ;).

Es freut und sehr dass Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben und auch unsere Gastronomie loben. Das Restaurant ist neu renoviert "im modernen Stil", wir suchen noch nach Moeglichkeiten um es gemuetlicher zu machen.

Wir sind auch wirklich stolz auf unser Team, dass sich immer um unsere Gaeste sorgt.

Nochmals vielen Dank und vielleicht bis bald.

Die Direktion.
NaNHilfreich