phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Matthias (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Neues Apartment mit kleinen Anlaufproblemen

5,5/6
Schönes und großes Apartment mit Blick auf die Ostsee im neu eröffnetem Apartmenthaus. Die Einrichtung ist sehr stilvoll und zweckmäßig. Das Badezimmer ist groß und ebenfalls gut eingerichtete. Schöner großer Balkon, einzig Auflagen für die Stühle haben gefehlt. Die Zimmerreinigung hatte allerdings noch Anlaufschwierigkeiten, Zimmer wurde einmal nicht gereinigt. Auch der Fahrstuhr war noch in der Übungsphase, die Steuerung hat noch Optimierungspotenzial. Gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, Freundlicher Service. Großes und tolles Hallenbad (kostenfeie Badetücher). Die Tiefgarage könnte dagegen etwas großzügiger sein. Sowohl die Einfahrt wie das ein und ausparken waren nicht ganz einfach. Alles im allem ein entspannter und schöner Aufenthalt in Grömitz.

Lage & Umgebung5,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Appartement
Ausblick:zum Meer/See

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,3
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:56-60
Bewertungen:4
NaNHilfreich