Stefan (61-65)
AlleinreisendMai 20222 Wochen Strand

Gutes Hotel mit Einschränkungen in der Gastronomie

4,0 / 6
Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Von den oberen Etagen hat man einen traumhaften Ausblick auf die Ostsee.
Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Gewisse Einschränkungen gibt es im Gastro-Bereich.

Lage & Umgebung
6,0
Der Ausblick auf die Ostsee ist wirklich toll. Sowohl mit dem Auto wie auch mit dem Bus ist das Hotel gut erreichbar.
Rückwärtig vom Hotel befindet sich der wunderschöne Kurgarten. Eine wirkliche Oase der Ruhe.
Von Grömitz erreicht man schnell den (zu Grömitz gehörenden) Ort Cismar. Das Kloster mit dem Klostergarten ist eine wirkliche Sehenswürdigkeit.
Außerdem kommt man schnell nach Dahme und Kellenhusen.

Zimmer
6,0
Mein Zimmer war sehr gut ausgestattet. Das Bett war hervorragend.

Service
6,0
Das gesamte Personal ist äußerst hilfsbereit, kompetent und freundlich.

Gastronomie
4,0
Gewisse Einschränkungen muss man in puncto Gastronomie machen. Das eigentliche Restaurant wirkt vom Ambiente kalt und steril und entbehrt jeglicher Atmosphäre. Der allgemeine Geräuschpegel ist morgens beim Frühstück außerordentlich hoch.
Das Frühstück ist qualitativ gut. Aber der Andrang morgens ist teilweise so stark, dass man Probleme hat, einen Tisch zu bekommen. Selbst wenn man Halbpension gebucht hat, bekommt man keinen festen Tisch zugewiesen.
Das abendliche Essen war von unterschiedlicher Qualität. Manches ist sehr empfehlenswert, anderes trägt stark den Charakter von Kantinenessen.

Sport & Unterhaltung
4,0
Das Angebot in puncto Fitness und Wellness ist sehr gut.
In der Zeit, als ich da war, "erfreute" ein Dudelsackspieler freitags und samstags vorne auf dem Rasen die Hotelgäste. Ob dieser Mann offiziell "dazugehört", weiß ich nicht. Aber es war nicht nur grenzwertig, sondern teilweise darüber. Selbst bei geschlossenem Fenster konnte man das hören.

Hotel
4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:61-65
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Da Sie Ihre Bewertung mehrmals veröffentlicht haben, füge ich meine Antwort zu der ersten Bewertung unten ein:

"Guten Tag Stefan, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung. Es freut mich sehr, dass Sie mit der Lage des Hotels, dem Zimmer und den Mitarbeitern zufrieden waren. Zugleich bedaure ich sehr, dass Sie auch negative Erfahrungen bei uns gemacht haben. Da Sie ein Hotelzimmer bei uns gebucht haben, erhalten Sie während der Frühstückszeit auf jeden Fall einen Tisch, eine direkte Tischzuordnung ist bei so einer großen Gästeanzahl nicht möglich. Die Wiese vor unserem Hotel gehört der Gemeinde und steht jedem zur Verfügung, ich kann Ihren Unmut nachvollziehen, wenn dies nicht ganz Ihre Musikrichtung war oder Ihrem Geschmack widersprach, allerdings können wir vom Hotel dagegen nichts unternehmen. Mit freundlichen Grüßen - Yannik Böttcher / Bewertungsmanagement"