Archiviert
Michael (31-35)
Verreist als Familieim September 2013für 1-3 Tage

Tolle Art der Übernachtung mitten im Yosemite

4,6/6
Das Camp Curry Village ist ein Muss für Besucher des Yometime National Parks und zumindest eine Nacht sollte man hier verbringen. Die Zelte sind schlicht, aber sauber. Das Personal war unheimlich freundlich, es wird jedoch frühs gegen 5 Uhr schon sehr laut, da viele Besucher zum Wandern aufbrechen und die "Bärenboxen" (Stahlboxen vor dem Zelt, in denen man alles verstauen muss, was einen Bären anlocken könnte), auf- und zufallen lassen.
Von hier aus kann man direkt Wandertouren starten und die Natur genießen.

Zimmer3,7
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2013
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:31-35
Bewertungen:84
NaNHilfreich