phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Peter (66-70)
Alleinreisendim September 2015für 1 Woche

Schade, dass es nicht mehr solche Hotels gibt

6,0/6
Das Hotel liegt an bester Lage im Zentrum von Meran. Ich logierte in einem smarten, komfortablen Designzimmer. Das kompetente, freundliche und stets hilfsbereite Personal verdient ein besonderes Lob. Ich kam mir - ohne Übertreibung - im Hotel ImperialArt wie ein VIP vor.
Was ich ebenfalls ausserordentlich schätzte, war der freie Eintritt in die Therme Meran. Um Bademantel, Badetuch und Flip-Flops musste ich mich nicht kümmern, die wurden vom Hotel zur Verfügung gestellt. Der Abschied fiel mir nach einer Woche nicht leicht. Ich kann das Hotel guten Gewissens weiterempfehlen.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:66-70
Bewertungen:9
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr Peter,

Sie fühlen sich nicht nur VIP, SIE sind unser VIP! Es ist uns nämlich eine besondere Ehre gewesen, Sie nun das fünfte Mal bei uns verwöhnen zu dürfen. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Treue. Wir freuen uns sehr Sie bald wiederzusehen und wünschen Ihnen inzwischen viel Spass bei Ihren Reisen!
liebe Grüße aus dem immer noch sonnigen Meran
Barbara Meraner
Samantha Angerami

P.s. danke nochmals für das Buch und die Widmung.
NaNHilfreich