Rene (31-35)
Verreist als Paarim Juli 2017für 1 Woche

Wunderschönes Boutique Hotel

6,0/6
Wir reisen viel und sind normalerweise nicht zwei mal am gleichen Ort. Diesmal haben wir aber zum zweiten Mal das gleiche Hotel gebucht in dem wir letztes Jahr bereits waren.

Personal/Service:
Hier gibt es nichts zu bemängeln. Alle Gäste werden unglaublich freundliche begrüßt, während das Personal sich um den Papierkram kümmert und einem mit den Koffern hilft, wird man an die Poolbar geführt und bekommt einen kostenlosen Begrüßungsdrink nach Wahl.
Egal ob beim Frühstück, am Pool oder Zimmerservice. Alle sind freundlich und sehr gut ausgebildet. Es werden einem alle Wünsche von den Augen abgelesen.
Kleiner Wehrmutstropfen: 2016 wurde am Pool kostenlos stilles Wasser und zwischendurch kalte Handtücher zur Erfrischung zur Verfügung gestellt. Dies gab es 2017 nicht mehr. Schade.
Noch ein kleiner Tipp an das Personal: Ich war nun schon zwei mal zu meinem Geburtstag Gast in diesem Hotel. Die Daten hat das Hotel ja, eine kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag wäre also nett. Und wenn es nur eine Karte im Zimmer ist.

Zimmer: Nicht zu klein, nicht zu groß. Alles ist sauber. Der Fernseher könnte ein wenig größer sein, aber man ist ja nicht zum TV schauen im Urlaub.

Pool: Sehr schöner kleiner Pool, der aber für die Anzahl Gäste ausreichend groß ist.

Strand: Leider wie auf Rhodos überall ein Kies-Strand. Wen das aber nicht stört, der hat ein schönes ruhiges Strandstück für sich.

Fitness/Spa: Alles vorhanden, was man braucht. Massagen sind gut, aber nicht ganz günstig.

Fazit: Wir könnten uns vorstellen tatsächlich immer wieder zu kommen.

Lage & Umgebung4,0
Ruhige Lage. Man sollte einen MIetwagen haben, um das Hotel gut zu erreichen. Ca. 1 Stunde vom Flughafen entfernt.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rene
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich