Michael (36-40)
Verreist als Paarim Juni 2017für 1 Woche

Traumhaft schön und Erholung pur!!

6,0/6
Herzliche Begrüßung, Begrüßungscocktail und kalte Tücher. Der Blick von der Poolterrasse auf das Meer ist einfach der Hammer!!!
Adult only Hotel!!

Lage & Umgebung6,0
Unbedingt ein Mietauto buchen sonst versäumt man wirklich was. Rhodos ist eine wunderschöne Insel und alle Sehenswürdigkeiten sowie Tavernen sind einfach zu erreichen.
Wir hatten ein Mietauto direkt vom Flughafen weg. Waren nämlich schon voriges Jahr im selben Hotel. Die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel ist mit ca. 45 min. sehr angenehm. Der Transfer bei der Abreise war mit knappen 3 Std. nicht so prickelndTr. Es wurden gefühlte 15 Hotels abgeklappert und Leute eingeladen bis der Bus bis auf den letzten Platz voll war.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war eine Junior Suite mit Meerblick und eigenem Pool auf der Terrasse.
Das Zimmer selbst war jetzt nicht sehr groß, jedoch mehr als ausreichend für unseren Badeurlaub.
Die Terrasse mit Pool ist das eigentliche "Herzstück" des Zimmers, EINFACH TRAUMHAFT!
Die Betten haben eine sehr angenehme Matratze.
Die Minibar war immer ausreichend gefüllt.
Es gibt einen Safe am Zimmer, dieser hat sogar eine Steckdose integriert.
Das Badezimmer ist ausreichend groß, mit begehbarer Dusche.
Einziges "Manko" hier, die Badewanne. Diese ist mit einer Gesamtbreite von 60cm nur für sehr schlanke Menschen geeignet. :) :)

Service4,0
Das gesamte Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht auf die Wünsche der Gäste einzugehen.
Vom Kellner bis zur Reinigungskraft hat wirklich jeder immer ein Lächeln auf den Lippen.
Einziger Minuspunkt war das wir uns für unsere Suite mit eigenem Pool auf der Terrasse einen Sonnenschirm gewünscht hätten.
Wir haben zweimal bei der Rezeption nachgefragt ob dies möglich ist. Beide Male wurden wir mit "I need to talk to our Manager first", vertröstet. Bekommen haben wir den Schirm leider nicht.

Gastronomie5,0
Das Essen im Hotel schmeckt wirklich hervorragend, ist allerdings auch nicht ganz billig.
Wir hatten nur Frühstück gebucht, da es in der Umgebung von Kiotari sehr viele leckere Tavernen gibt. (Mietauto wird benötigt)

Sport & Unterhaltung6,0
Wunderschöner Süßwasserpool mit genügend Liegemöglichkeiten.
Toller Wellnessbereich der keine Wünsche offen lässt.
Fitnessraum ist ebenfalls vorhanden, allerdings relativ wenige Geräte.
Massage- und Wellnessbehandlungen im Hotel buchbar.
Das Hotel hat einen eigenen Tennisplatz der sehr gepflegt ist.
Wassersport am Strand, ca. 200m vom Hotel entfernt.
Es gab beinahe jeden Abend Live-Musik zum Abendessen.
Das Hotel verfügt über einen sehr gepflegten Privatstrand (Kies), keine 50m vom Hotel entfernt.
Wer gerne schnorchelt kommt voll auf seine Kosten, da die Unterwasserwelt recht felsig ist.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2017
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich