Carmen (51-55)
Verreist als Familieim Januar 2017für 3-5 Tage

sehr gut

6,0/6
Das Hotel ist sehr großzügig angelegt. Die Appartments bestehen aus Küche, Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern mit jeweils einem eigenem Bad. Der Blick auf das Meer ist super! Wir waren für fünf Nächte dort und wurden sehr herzlich von Wolfgang und Riswan aufgenommen. Der Pool war stets sauber und erfrischend. Ganz besonders gut war das morgendliche Frühstück mit tollem Blick auf das Meer. Es gab leckere frische Obstsorten und Kaffe und Tee, so wie wir ihn mögen. Das W-Lan war stabil, so dass mein Sohn ganz auf seine Kosten kam. Wir haben schöne Ausflüge von dort aus unternommen. Der morgendliche Fischmarkt in Beruwela ist sehr zu empfehlen, die Lagunenfahrt in Bentota war der Hit, da wir viele Tiere angetroffen haben. Die morgendliche Angeltour war okay, aber für meinen Sohn etwas langweilig, da er selbst nicht richtig angeln konnte. Wir haben jedoch große Fische geangelt. Auch die Strandwanderung bis nach Bentota ist sehr zu empfelen. Der kleine Strand in Beruwela ist auch einzigartig schön mit kleinen vorgelagerten Inseln. Toller Ort um so wie wir eine dreiwöchige Sri Lanka Reise mit guter Erholung abzuschließen. Unsere Wünsche an Wolfgang und Riswan sowie von dem sehr netten Servicepersonal wurden stets super erfüllt. Vielen Dank!!

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im Januar 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Carmen
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich