Erwin und Brigitte (71+)
Verreist als Paarim Februar 2017für 2 Wochen

Empfehlenswertes Gästehaus für Individualisten

6,0/6
Wir wollten in Sri Lanka eine Rundreise machen. Nach intensiver Suche im Internet nach Veranstaltern von privaten Rundreisen mit deutschsprechenden Guides, waren wir bei "Riswan-Sri- Lanka- Reisen" fündig geworden. Dabei stellte sich heraus, daß Riswan in seinem neu gebauten Gästehaus "Bochum Lanka" Apartments vermietet .Da uns eine Kombination Rundreise/Unterkunft sinnvoll erschien, haben wir eine 8-tägige Rundreise und für die restlichen 11 Tage ein Apartement mit 2 klimatisierten Schlafzimmern, 2 Bädern, Wohnzimmer, Küche und 2 großen Terrassen gebucht, und beides nicht bereut, ganz im Gegenteil.
Wir sind selten so herzlich und freundlich empfangen und betreut worden. Das Gästehaus liegt auf einer kleinen Anhöhe direkt am Meer mit einem sehr schönen Ausblick. Da man vor dem "Bochum Lanka"
keinen Badestrand hat, sind wir mit dem TukTuk für wenig Geld zu den wunderbaren Stränden von Bentota gefahren. Damit hatten wir einerseits den Vorteil nicht in einem Touristenhotel wohnen zu müssen und andererseits die freie Strandwahl. Man kann im "Bochum Lanka" auch essen. Wir haben uns regelmäßig das sehr gute Frühstück mit viel frischem Obst auf unserer Terrasse servieren lassen und je nach Bedarf auch das Abendessen. Dabei haben wir es als besonderen Service empfunden, daß uns auch
Fisch zubereitet wurde, den wir auf dem Fischmarkt gekauft oder selbst geangelt haben. Wo gibt es das?
Und nun zur Rundreise: Wir hatten als Guide Fais und als Fahrer des klimatisierten und sehr bequemen
"Toyota Hiace" Falil. Mit beiden waren wir mehr als zufrieden. Während Falil ein immer freundlicher, ruhiger und umsichtiger Fahrer ist, machte Fais unsere Rundreise aber auch den übrigen Urlaub zu etwas
Besonderem. Er war einfach immer für uns da. Während der Rundreise versorgte er uns mit Obst und Wasser, zeigte uns Dinge abseits der üblichen Routen, räumte Probleme aus dem Weg, gab uns nützliche
Tips und hatte immer gute Laune. Und auch in der übrigen Zeit unseres Urlaubs war er für uns ein unentbehrlicher Helfer, der uns mit Rat und Tat zur Seite stand. Hinzu kommt, daß er ein überaus gastfreundlicher Mensch ist, der uns mehrmals zu sich nach Hause zum Tee oder Essen eingeladen hat.
Dabei konnten wir auch seine liebenswürdige Frau Syraza, eine sehr gute Köchin, und andere Mitglieder
seiner Familie kennenlernen.
Alles in allem war es ein rundum schöner Urlaub, für dessen Gelingen wir uns nochmals bei
Riswan, Wolfgang und ganz besonders bei Fais ganz herzlich bedanken möchten. Sollten wir noch
einmal nach Sri Lanka reisen, werden wir selbstverständlich wieder im "Bochum Lanka " wohnen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung4,0
Ein sehr schöner Pool mit Liegen ist vorhanden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Februar 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Erwin und Brigitte
Alter:71+
Bewertungen:1
NaNHilfreich