Thomas (41-45)
Verreist als Familieim Juni 2018für 3-5 Tage

Schöne Tage!

5,0/6
Der Service des Hauses ist absolut top! Herr Rudolph am Empfang und die junge sehr aufmerksame wie freundliche Dame mit rötlich glatten Haaren beim Frühstücksservice sind mir sehr positiv aufgefallen und haben den Aufenthalt sehr entspannt gemacht. Herr Jülich hat prompt und sehr nett bei einem technischen Defekt im Hause geholfen.

Was erneut nicht so schön war, ist leider der Zimmerservice. Draußen 30 Grad, erste Dusche bei Ankunft, kurz auf den Spender gedrückt... leer! So sollte er von Montag bis Freitag bleiben. Zum Glück liegt das Haus sehr zentral und der nächste Drogeriemarkt war nicht weit. Das Bettvorlegetuch war mal da, mal nicht und einfach ein paar Kleinigkeiten die dem Stil und Gesamteindruck des Hauses nicht gerecht werden. Vielleicht sollte man dem Zimmerservice mehr Zeit pro Zimmer gönnen.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers6,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung1,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0

Hotel5,8
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gäste,
wir danken für Ihre Bewertung. Ihre erwähnten Mängel hätte wir umgehend beseitigt. Ein Anruf an der Rezeption und der Page hätte Ihnen Duschlotion und Bettvorleger gebracht. Natürlich hätten die Fehler nicht passieren sollen, das ist klar. Auf der anderen Seite sind immer Mitarbeiter für Dienstleistungen jeglicher Art im Hause, die unseren Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich bereiten.
Nochmals vielen Dank für Ihre Kommentare. Gern verbleiben wir
mit besten Grüßen
Albert Voigts und Mitarbeiter/innen
General Manager
NaNHilfreich