Heike (61-65)
Verreist als PaarMai 20163-5 Tage Sonstige

Erste Reise mit Rollstuhl - Anlage barrierefrei !

4,0 / 6
Erste Reise mit Rollstuhl - Anlage barrierefrei -befahrbare Dusche - Pool mit Poollift ! Solche Hotels suchen wir (notgedrungen) auch für andere Ziele in Europa und der Welt. DANKE das es das gibt.

Lage & Umgebung
4,0
Direkt an der Hauptstrasse (im Mai wenig Verkehr / 30er-Zone), kurzer Spaziergang zum Strand und der Seebrücke. Wenige Einkaufsmöglchkeiten. Einige Restaurants und gegenüber ein kleines Eiskaffee (sehr zu empfehlen).

Zimmer
5,0
Haus Hamburg: behindertengerechtes Bad mit befahrbarer Dusche, Möbel und Matratzen waren gut. Safe, Minibar und Wasserkocher (Tee,Kaffee) vorhanden. Es ist knapp - aber man kommt mit dem Rollstuhl an den Betten vorbei auf den Balkon zum Relaxen, Sonnen und Rauchen.

Service
5,0
gutes, freundliches und geschultes Personal !

Gastronomie
3,0
Schade! Das Restaurant gehört zu einem 4Sterne Hotel, welches uns gut gefällt. Aber das Essen ist garnicht gut. Mag sein dass Gäste mit Halbpension extra bekocht werden. À la carte wurden wir enttäuscht. "Backkartoffel mit Kräuterquark und Graved Lachs (11,40): die Kartoffel war alt und innen noch kalt (Kellner meinte: man kann ja nicht reingucken (?????) ), und kein Graved sondern normaler Räucherlachs. Entenbraten mit Rotkohl und Klößen (15,90) - es waren 2 trockene kleine Entenkeulen. Bauernfrühstück (9,90): fast kein Schinken dabei. Ich befürchte, dass nicht unbedingt nur der Koch Defizite hat, sondern dass auch an der Ware gespart werden muss. Denn auch beim Frühstück sieht man im ersten Moment gute Auswahl, aber die Qualität stimmt nicht und vieles ist Fertigware aus dem Supermarkt (z.B. Minifrikadellen und Pfannkuchen und Aufbackbrötchen). Positiv ist, dass die meisten Angestellten sehr gut geschult und wahnsinnig nett und hilfsbereit sind (sehr gut hat uns der Kellner gefallen der den Aussenbereich betreute). Das normale Restaurant À la carte würde nur 2 Sterne bekommen, das Frühstück entspricht zwar auch keinem 4-Sterne-Hotel, aber es gibt doch noch einen Stern dazu.

Sport & Unterhaltung
5,0
Pool mit Poollift ! Die Angestellten haben uns die Bedienung nett erklärt - funktionierte alles gut. Bademäntel hatten wir mitgebracht (gibt es sonst auf Nachfrage an der Rezeption), Handtücher wurden uns dort gestellt.
Sauna und Wellness nicht genutzt.

Hotel
4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heike
Alter:61-65
Bewertungen:9