Archiviert
Monika (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Sehr gerne wieder

5,8/6
relativ kleines sehr sauberes Hotel. WLan inklusive. Etwas oberhalb von Ilsenburg. Wir hatten ein Arrangement gebucht, in dem auch die Harzcard enthalten war, somit u.a. auch die Bahnfahrt zum Brocken. Schade war nur, dass kein Aufzug im Hause ist und Wellnessbereich im Keller und Massage und Kosmetik im 2. Stock ist.

Lage & Umgebung6,0
Oberhalb von Ilsenburg gelegen. Ruhige Lage, da keine Straße. Nur Zufahrt zum Hotel. Restaurant mit schöner Terasse. Ausflugsziele sind viele vorhanden.

Zimmer6,0
Zimmer sehr großzügig . Wir hatten auch Tageslichtbad. Duscheinstieg relativ niedrig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Stadt

Service6,0
Freudlichkeit des Personals sehr gut. Sowohl Rezeption, als auch im Restaurant. Zimmer sehr sauber und großzügig. Zimmerreinigung täglich.

Gastronomie6,0
Essen sehr gut. QBar in seperatem Gebäude u.a. mit Billardtisch, Tischkicker usw. Essen sehr gut und mehr als genug. Bei Halbpension abends 3 Gang Wahlmenü. Meistens 1 Fisch und ein Fleischgericht zur Auswahl.Preise im "normalen" Bereich.

Sport & Unterhaltung5,0
Mehrere Saunen und Pool im Hause. Auch diese Bereiche sehr sauber. Ausflugstipps können an der Rezeption nachgefragt werden.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Fahrt mit der Dampfeisenbahn zum Brocken ist immer ein Erlebnis und der VBesuch des Hexentanzplatzes ist eigentlich auch ein Muß. Hier gibt es auch einen Tierpark.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Monika
Alter:51-55
Bewertungen:20
Kommentar des Hoteliers
Liebe Monika,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung.

Leider geben es derzeit die baulichen Gegebenheiten nicht her, einen Aufzug zu integrieren. Unser Wellnessbereich (Massagen & Kosmetik) befindet sich in der oberen Etage, um mit größtmöglichem Platzangebot höchstmögliche Entspannung bieten zu können, das wäre im Schwimmbad- und Saunabereich im Untergeschoss so nicht möglich.

Wir hoffen, Sie konnten einen kleinen Teil Entspannung mit in den Alltag nehmen und würden uns sehr über eine erneute Buchung freuen.

Stellvertretend für das Berghotel-Team

Annika Kula
Empfangs- und Reservierungsleiterin
NaNHilfreich