Rolf (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Für einen Badeurlaub in Ordnung

3,8/6
Das Hotel hat gut 200 Zimmer und soll in der nächsten Monaten komplett renoviert werden.
Die Anlage ist eigentlich sehr schön gelegen, zur einen Seite Lagune, zur anderen Seite an Meer.
Die Anlage ist sehr gepflegt und sauber.
Wir hatten ein Zimmer, das noch nicht renoviert war, störte uns aber nicht, waren ja nur zum schlafen dort. Großes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche.
WiFi gibt es in der Lobby und im Bereich des Restaurants. Ist zwar kostenlos, aber auch sehr schwacher Empfang, hier könnte die Hotelleitung sicherlich abhilfe schaffen.
Die Liegen und die Auflagen befinden sich in einem sehr gutem Zustand. Liegen und Sonnenschirme waren immer zu bekommen.

Lage & Umgebung5,0
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte gut 1 Std.
Zum Strand beträgt je nach Lage des Zimmers ca. 3 bis 5 Minuten.
Im Hotel selbst gibt es keine Geschäfte zum Einkaufen.
Wer ins Geschäftsviertel DownTown möchte braucht zu Fuß ca. 10 Min., oder nimmt ein Tuck-Tuck und ist dann in drei Minuten im Ort. Kostet etwa 2 €.
Sehenswert ist auch die Marina (Hafen).im Hafen gibt es verschiedene Bars und Restaurants.
Wer noch eine Bootstour durch die Lagunen macht, hat dann schon einen guten Eindruck von der Größe El Gounas bekommen.

Zimmer3,0
Wie schon beschrieben, noch nicht renoviert, aber erfüllte seinen Zweck.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service3,0
Hier liegt unserer Meinung das größte Problem des Hotels.
Positiv: Die Poolbar mit Osama, hier ist der Service sehr gut, nur sollte ein 2. Mitarbeiter zur Unterstützen aushelfen. Auch super die Dachterasse mit dem Pizzaofen, sehr lecker.
Der Service an der Bar und and den Tischen ist noch sehr verbesserungsfähig. Hier wird man schon einmal vergessen, oder die falschen Getränk werden serviert.
Es gibt seit unserem Urlaub jeweils Donnerstags einen Cocktail- Empfang, auf dem immer um Verständnis und Anregungen gebeten wird. Kritik und Lob werden gerne entgegen genommen, mit der Umsetzung wird es wohl noch ein bißchen dauern.

Die Zimmereinigung ist zu loben, es wurde jeden Tag sehr gründlich geputzt.

Gastronomie4,0
Es gibt ein Hauptrestaurant, dort kann man sowohl draußen wie auch drinnen speisen.
Die Auswahl der Speisen ist nicht all zu umfangreich und das Frühstücksbufett ist sehr einfach gehalten. Vieles wiederholt sich Tag für Tag. Nudeln werden frisch zubereitet.
An den letzten Tagen wurde immer ein spezielles Gericht sehr dekorativ angerichtet, schmeckte sehr lecker.
Sonst gab es kaum Abwechslung.

Sport & Unterhaltung4,0
Das Animationsprogramm war dezent, Volleyball, Bochia, Dart und Wassergymnastik. Wer nicht wollte wurde auch nicht weiter belästigt.
Es gibt 3 Pools, einen große Nichtschwimmer, Haupt und Kinderpool. Die Pools befanden sich in einem guten Zustand.
Am Strand gibt es windgeschütze Liegen. Der Strand selbst besteht aus aufgeschütteten Sand und zum Wasser hin auch schon einmal Steine. Wer empfindlich ist sollte Badeschuhe anziehen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Für einen Badeurlaub ist das Hotel wirklich schön und man kann sich sehr gut erholen.
Wir hatten Mitte Oktober Temperaturen um 35 Grad, Abends noch 24 Grad.
Preis-/Leistungsverhältnis war in Ordnung, daher auch gewisse Abstriche.
Ich habe 2 mal beim Hotelchef die Terassentür angesprochen. Hier sollte sich das Hotel schnell etwas einfallen lassen. Wenn man mit Getränken oder Kaffee aus dem Speisesaal kommt, ist es schon extra schwierig die Tür zu öffnen.
Wir werden sicherlich in 2 oder 3 Jahren das Hotel noch einmal besuchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Rolf
Alter:56-60
Bewertungen:22
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Herr Rolf,

Vielen Dank für Ihren Kommentar.
Wir sind sehr erfreut zu wissen, dass Sie einen angenehmen Urlaub bei uns im Bellevue Beach Hotel verbracht haben.
Wir hoffen Sie bald wieder bei uns Willkommen zu heißen und wünschen Ihnen alles Gute,
Ihr Hotel Management