Natascha (26-30)
Verreist als Paarim Oktober 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel mit Erholungsefekt

5,5/6
Es ist zwar ein etwas älteres Hotel, aber hier wird auf Hygiene und Sauberkeit sehr viel Wert gelegt. Wer Ruhe und Erholung sucht ist hier genau richtig. Der Service war wirklich von vorne bis hinten 1a. Nachdem wir leider mit dem ersten Zimmer Pech hatten, wurde uns sofort und ohne Probleme ein neues gegeben, welches mit einem neuen Badezimmer versehen war. Die Tage am Pool waren ruhig und wurden uns täglich durch unseren lieblings Barkeeper Osama und Mohamed mit ihrer Freundlichkeit und ihren Späßen versüßt. Das hauseigene Riff war einfach nur der Wahnsinn und ist sehr zu empfehlen. Es gibt täglich einen anderen Themenabend und dazu passend wechselndes Essen.
Wir kommen gerne wieder.

Lage & Umgebung5,0
Der Transfer vom Flughafen hat ca. eine halbe Stunde gedauert, da wir zuerst noch einige andere Hotels angefahren haben. Der Strand ist gut in ein paar Gehminuten zu erreichen.

Zimmer6,0
Die Größe der Zimmer war gut. Es war nichts kaputt oder verschlissen. Wir haben uns eh nur zum Schlafen darin aufgehalten. Deutsche TV Sender hat man dort nur ZDF, RTL und ARTE.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Hilfsbereitschaft 1a. Wenn man Fragen hatte oder auch andere Anliegen, so wurde einem immer geholfen. Alle sind dort sehr zuvorkommend und nach ein paar Tagen bekommt man seine Standard von den Augen abgelesen. Wir hatten täglich unseren Kakao und Kaffee beim Frühstück und der wurden uns dann schon beim betreten des Raums an den Tisch gestellt. Unser Pancake und Omelett war schon bereits in der Pfanne als wir nur in die Richtung gegangen sind.

Gastronomie6,0
Es gibt genügend Möglichkeiten dort zu essen. Morgens findet das Frühstück drinnen statt. Zum Mittagessen hat man die Wahl zum Poolrestaurant zu gehen, an die Poolbar zum Pizza essen oder auf der Halbinsel im Strandrestaurant zu essen. Abendessen hat je nach Wetter entweder drinnen stattgefunden oder draußen. Hygiene wird dort sehr groß geschrieben und es gab auch immer genau etwas anderes zu essen.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gab ein tägliches Animationsprogramm, welches eigentlich sehr gut war. Nur leider muss ich hier Punkte abziehen, da die Animateure sehr nervig sein können. Denn selbst wenn man 100 mal nein sagt versuchen diese einen noch weiterhin zu überreden.
Der Pool war leider immer etwas kalt, aber ok. Schwimmen war immer möglich, da man meistens alleine drin war oder mit nur paar anderen Leuten.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ausflüge empfehlen wir außerhalb zu buchen und nicht über den Reiseveranstalter oder das Hotel, da diese leider etwas teurer sind und nicht so schön. Ausflüge mit Mohamed wurde uns von einigen wärmstens empfohlen. Wir haben einen Reitausflug mit Happy Horse Stable gemacht und können nur davon schwärmen, da wir nur mit dem Führer alleine waren. Wenn Medikamente benötigt werden, so sollte man in das danebenliegende Hospital gehen und nicht in die Apotheken auf der Straße, weil diese viel zu teuer sind. Wer mal nicht handeln möchte um den Preis sollte auf jeden Fall in den Cleopatra Bazar gehen. Dort gibt es nur Festpreise.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Natascha
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung und die Weiterempfehlung unseres Hauses. Es macht uns glücklich, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen konnten. Wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder als Gast bei uns willkommenheißen dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,