phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Sita (26-30)
Verreist als Freundeim Mai 2018für 3-5 Tage

Ganz ok

4,0/6
Im allgemeinen ist das Hotel ganz ok. Das Hotel befindet sich in der Nähe vom Strand., ringsherum sind andere Hotels und einige Restaurants (indisch, Italienisch, Portugiesisch ...) und ein Supermarkt. Zu Fuß einiges in wenigen Minuten zu erreichen. Wer authentische Küche sucht müsste schon weiter weg fahren. Man müsste natürlich mehrere Tage dort bleiben um alles zu sehen. Eine Woche wäre ideal. Das Hotel könnte trotzdem mehrere Sachen für das preisleistungsverhältnis bieten. Und man hatte nur an der Rezeption freien WiFi sonst in den Zimmern nicht. Man müsste dafür extra zahlen. Fürs TV Fernbedienung müsste man auch zahlen.
Eine post gab es nicht in der Nähe sodass man Postkarten zB nicht Vorort abschicken konnte.

Lage & Umgebung3,0
Das Hotel befindet sich direkt in der Nähe vom Strand und die Lage ist auch ganz gut wenn man Zimmer mit Meeresblick bevorzugt. Am Strand bieten die Bootsfahrten an. Nebenan gibt es mehrere Hotelanlagen, von unserem Zimmer aus hörte man jeden frühen Morgen laute Musik von nebenan poolanlage mit schwimmgymnastik. Das war nicht immer sehr berauschend. Von Flughafen Faro bis zum Hotel hat es schon etwas gedauert bis man ankam. Über eine halbe Stunde Fahrt. In der Nähe was man zu Fuß (20 min) noch erreichen könnte ist Armação de Pêra. Auch eine Touristengegend jedoch kann man dort sehr gut essen gehen, zB hatten einige Restaurants 3 Gänge Menüs die recht günstig waren. Ansonsten fahren dort Busse aber nicht regelmäßig sondern bestimmte Uhrzeiten, man sollte es schon am Vortag planen damit man recht früh losgeht und vieles schaffen kann am Tag. Ansonsten bietet das Hotel auch Taxifahrten an mit Festpreisen die ganz in Ordnung sind.

Zimmer3,0
Die Zimmer sind sehr groß und haben viel Platz, in dem Apartment wo wir waren konnten insgesamt 6 Personen quartiert werden. Hatten insgesamt 2 WCs mit Bad und einer Dusche. Eine Abstellkammer, eine ausgestatte Küche ohne Backofen. Was uns am meisten geärgert hat war dass man aufpassen musste wenn man das Herd benutzte dürfte man kein Wasserkocher anschließen oder andere elektrischen Geräte sonst kam es zum Stromausfall. Und die Hotelwände sind sehr dünn sodass man alles hören kann von jeder Seite.

Service3,0
Personal war am Anfang etwas unfreundlich aber dann im Nachhinein waren sie nett. Wir hatten Probleme mit der Wassertemperatur und aus unserem
Duschkopf kam kein strahlendes Wasser. Haben persönlich an der Rezeption gemeldet. Jedoch kümmerte sich niemand darum, es hieß dass man ein Zettel hinterlasse für den Hausmeister. Dann spät am Abend haben wir angerufen und es hieß es sei nur ein Mitarbeiter da an der Rezeption und einer bei der Cafeteria daher könnte niemand wohl kommen, erst am nächsten Tag um 9 Uhr. Dabei hieß es am Morgen es wird jemand im Laufe des Tages kommen. Und wir standen da mit heißen Wasser unter der Dusche. Das war natürlich nicht toll da wir zu dritt waren.
Ansonsten haben sie immer uns weitergeholfen und hatten Kopien vom Lageplan sodass man alles markiert bekam wo was ist usw.
Wir waren positiv überrascht über deren Service dass man am Eingang der Rezeption einen Zettel aufgegangen hatte mit den Details dass man sich den Schlüssel vom Briefkasten sich entnehmen könnte.
Auch beim check out fanden wir es gut dass man den Schlüssel einfach im Zimmer hinterlassen konnte da wir recht früh am Morgen zum Flughafen fahren mussten.

Sport & Unterhaltung1,0
Es gab einige Prospekte an der Rezeption über Freizeitangebote jedoch war alles nicht so ansprechend und wenn es etwas gab dann wurde uns gesagt macht es lieber nicht es ist zu teuer. Trotzdem gab man uns den Tipp wo man günstiger eine Bootsfahrt zB machen könnte. Ansonsten wäre gut gewesen wenn man auch andere Freizeitangebote geboten hätte die auch in der Nähe waren und nicht etwas weiter weg und natürlich auch angemessene Preise gehabt hätten.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sita
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich