phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Jens (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Super Hotel für einen entspannenden Urlaub

5,7/6
Das Hotel hat 6 Etagen und ist sehr gepflegt. Es liegt zwar in Hanglage, dies ist aber kein Problem sondern eher ein Glücksfall. Man hat dadurch einen sehr schönen Ausblick und falls man doch raus möchte kann man m it zwei Fahrstühlen komplett runterfahren. Da das Hotel unten umzäunt ist, kommen auch wirklich nur Hotelgäste mit Karte rein. Sehr gut gelöst. Wir hatten AI gebucht und dies auch so erhalten. Badetücher und zweitägiger Wechsel sind inklusive. Es muss lediglich eine Kaution entrichtet werden, die man bei Rückreise bei der Rückgabe aber erstattet bekommt. Wir hatten ursprünglich ein anderes Hotel gebucht. Da dieses aber keine 4 Sterne wert und keinen wirklich AI-Service geboten hat ( siehe auch meinen Bericht zum Best Tenerife), haben wir auf dieses Hotel umgebucht und waren mit dem gelieferten Ergebnis also dem Be Live Playa la Arena sehr zufrieden. Es waren einige Deutsche und Engländer und viele Franzosen im Hotel. Dies war aber vollkommen ok. Es gab keinerlei Reibungen zwischen den Nationen. Alles sehr harmonisch.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel hat Hanglage und dadurch einen sehr schönen Blick aufs Meer. Zum Strand kann man den hoteleigenen Lift nutzen und ist fast direkt dort. Der Flughafen ist ein wenig entfernt. Das Hotel liegt in einem kleinen Ort, es gibt aber einige Bars, Restaurants und Supermärkte. Eine gute Busanbindung ist ebenfalls vorhanden.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr geräumig. Wir hatten ein komplett renoviertes Zimmer mit Meerblick und Balkon im 3 Stock mit einem herrlichen Ausblick. Das TV Programm ist gut sortiert, es gibt nur leider keine Sendertabelle. Ich meine ab 802 begannen die deutschen Kanäle. Das Bad verfügt über eine Badewanne, ein BD und eine seperate Dusche und war sehr gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Mit Deutsch und Englisch kommt man immer zurecht. Besonders Viktor vom Empfang ist als Ansprechpartner zu empfehlen. Er spricht deutsch, englisch, spanisch, französisch und russisch und konnte stets bei allem helfen und war immer zu Scherzen aufgelegt. Die Reinigung ist vorbildlich. Das Zimmer war immer top gepflegt und der Pool und Außenbereich wurde Abends picobello gereinigt. Der Miniclub ist war sehr schön. Wir hatten nur Kleinigkeiten zu bemängeln und es wurde sich direkt gekümmert.

Gastronomie5,0
Es gibt 3 Bars, ein Hauptrestaurant und ein Poolrestaurant für Mittag / Nachmittag. Abends war jeden Tag ein anderes Tagesmotto. Besonders empfehlenswert waren die Speisen beim Showcooking. Die Auswahl ist sehr umfangreich und gut. Einziger Kritikpunkt ist, das es morgens keine Cola gibt und der Bacon ein wenig krosser sein könnte. Dies sind aber wirklich nur Peanuts. Wer im Hauptrestaurant draussen sitzt, sollte auf die zahlreichen Tauben achten. Die sind überall und schnappen sich gern Essen.

Sport & Unterhaltung6,0
Kinderclub und Animation war sehr schön und abwechslungsreich. Beim Miniclub kann man gratis auch als Erwachsener Minigolf, Tennis und Shuffleboard spielen ( Schläger gibts gegen Kaution an der Rezeption).
Der Strand ist direkt mit dem Lift erreichbar. Man sollte aber Schuhe mitnehmen, da der Sand sehr stark aufheizt. Liegen und Schirme gibt es dort gegen Gebühr. Am Pool sind ausreichend Liegen vorhanden. Da die Schirme aber nicht ausreichend vorhanden sind, sollte man vor 9 Uhr mittels Badetuch die entsprechenden Liegen reservieren. Ist zwar nicht erlaubt, macht aber jeder. Liege ohne Schirm ist nicht zu empfehlen, da man sich trotz Creme sehr schnell verbrennen kann. Die Liegen und Schirme sind recht neu und die Bestuhlung im Poolrestaurant wurde an unserem vorletzten Tag komplett erneuert, obwohl sie noch gut war.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Der Handyempfang war sehr gut. Das würd ich mir mal in Deutschland wünschen. Im subtropiichschen Empfangsbereich gibt es sogar WIFI gratis. Ich würde ein Zimmer mit Meerblick empfehlen. Hierbei hat man einen sehr schönen Ausblick. Es gibt auch Zimmer zur Strassenseite. Es besteht auch die Möglichkeit dies erst vor Ort zu wählen für 10,- EUR Aufpreis pro Tag. Die Teidetour mit Seilbahnfahrt ist sehr empfehlenswert und ein Besuch im Siam Wasserpark ist ein Muss. Toller Park, aber man sollte den Fastpass für 15,- EUR Aufpreis buchen, da man dann nicht lange anstehen muss. An der Rezeption kann man den Shuttlebus für 10,- EUR zum Park buchen, dies muss aber mit ein wenig Vorlauf erfolgen, da er schnell ausgebucht ist.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich