Archiviert
Thomas (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Gourmethotel - Geniale Küche und Hotel

5,7/6
Das Seezimmer war ein kleinere Kategorie und hatte einen Blick zum Wörthersee. Für einen längeren Aufenthalt kann ich eine bis zwei Kategorien größer empfehlen. Wir waren mit dem Zimmer zufrieden, werden beim nächsten Mal aber eine "Nummer" größer buchen.

Die Sauberkeit ist perfekt. Dusche und Duschbad sind getrennt. Alles sehr sauber.

WLAN ist schnell und läuft im ganzen Haus.

Inklusiv Leistungen waren: Frühstück und Gourmet-Abendessen, Parkplatz, Golfverpflegung für unterwegs, Schwimmbadnutzung, Sauna, Fitnessraum. Die wunderschöne Terrasse ist ideal für Sonnenbaden und die Entspannung. Liegen sind für alle vorhanden und laden zum Sonnenbaden ein. Der Blick auf den See und die verschiedenen Ruhezonen sind ideal für einen Entspannungsurlaub.

Der Durchschnitt der Gäste war ca. 50 Jahre jung und wir haben dort Kennzeichen aus Deutschland, Schweiz und Österreich gesehen. Alle Gäste haben Niveau und ziehen sich zum Gourmetabendessen eher etwas besser an. Ein Hemd für den Herren und eine Bluse für die Dame sind im Restaurant zu sehen. Bei der Abendveranstaltung waren auch Kleider und Sakkos die richtige Kleiderwahl. Krawatte muss nicht sein. Es war aber sehr angenehm zu sehen, dass alle Gäste auf die Wahl der Kleidung geachtet haben. Wir haben uns mit vielen auch sehr jungen Leuten (19 - 25) sehr freundlich unterhalten und waren sehr begeistert von dem Niveau der Gäste.
Wir kommen wieder und dann mindestens für 14 Tage.

Lage & Umgebung5,0
Pörtschach ist ein hübscher kleiner Ort mit vielen Restaurants und liegt direkt am Wörthersee. Mit dem PKW sind es nur 5 Minuten zu einer kleinen Badestelle. Mit dem Fahrrad ca. 10 Minuten. Fahrräder sind im Hotel zu leihen. Für Shopping empfiehlt sich Klagenfurt oder Velden.

Der Wörthersee lädt ein zu wunderschönen Ausflügen und bietet eine sehr vielfältige Abwechslung. Wir haben vier wunderschöne Golfplätze gespielt. Die Reservierung hat das Hotel übernommen. Die Golfplätze sind alle im näheren Umfeld und zwischen 10 Minuten und 45 Minuten zu errechen. Die Plätze sind alle wunderschön und sind auch für mittlere Spielstärken (25-36) geeignet.

Wir haben nur im Balance gegessen, dazu später mehr.

Zimmer5,0
Unser Zimmer war für eine Woche gut, Empfehlung: Eine Nummer größer.
Balkon mit Sonne und Blick auf den Wörthersee. TV, Fernseher mit deutschen Programmen, Safe, mobile Klimaanlage.

Sauberkeit perfekt. Bad und Dusche getrennt ist sehr angenehm.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Die Freudlichkeit im Balance ist nicht mehr zu steigern. Jeder Mitarbeiter ist zu jeder Tageszeit sehr freundlich und will jeden Wunsch erfüllen. Beschwerden gab es bei uns keine.

Die Zimmerreinigung ist perfekt und schnell. Nach dem Frühstück waren die Zimmer bereits fertig gereinigt.

Gastronomie6,0
Das Restaurant ist hell, freundlich und bietet gemütliche Bestuhlung und Fensterplätze.

Die Qualität der Speisen ist mit einem Wort zu bezeichnen als: Sterneküche - Das Gourmetrestaurant bietet dem Gast jeden Abend neue Kreationen und Überraschungen an. Die Haubenköche lieben ihren Beruf und dies spiegelt sich bei der Anrichtung der Speisen und er Qualität der Speisen wieder. Wir hatten eine ganz besondere Gourmetwoche. Es gab Fleisch (z. B. Hirsch) oder Fisch (Lachsforelle) zur Auswahl und ein Gericht für Vegetarier.
Als Vorspeise gab es Salatbuffet, Vorspeise, Sorbet, Hauptgericht (Fisch, Fleisch oder Vegetarisch).

Die Küche war nicht mehr zu steigern und ist einfach genial. Andrea Grossmann schreibt nicht nur Kochbücher, kocht im ORF-Fernsehen, sondern kocht mir Ihrem Team einfach köstlich. - Habe ich in einem Hotel noch nicht erlebt. Preis und Leistung sind sehr gut.
Gault Millau: 13 von 20 Punkten!

Sauberkeit ist im Restaurant und in der Küche (war in der Küche) perfekt und vorbildlich.


Sport & Unterhaltung6,0
Alles in ausreichender Anzahl vorhanden. Sportgeräte mit Blick auf den Wörthersee. Zustand alles perfekt. Konnte immer eine Liege nutzen, Reservierung nicht nötig und so liegen auch keine "Handtuchreservierungen" auf den Liegen. Ein Pool ist vorhanden und sehr sauber. Alles vorbildlich.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Wir waren vom 06. - 13. September im Balance und hatten nur schönes Wetter. Ein Traum und es hätte nicht schöner sein können. Wir haben auf der Terrasse bis 18:45 Uhr Sonne gehabt.

Tipp für Golfspieler: Wer in Bad Kleinkirchheim spielen möchte, sollte einen Pulli mitnehmen.

Baden gehen.
Baden im Wörthersee ist auch im September bei 21 Grad noch möglich.

Nachsatz


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Thomas!

Vielen Dank für Ihre freundliche und positive Bewertung!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohlgefühlt haben.

Bis zum nächsten Mal!
Herzliche Grüße aus dem Balance,

Familie Grossmann & das gesamte Team
NaNHilfreich