Vorherige Bewertung "Voller Erfolg!"
Nächste Bewertung "Tolles Familienhotel"

Daniel Alter 26-30
Fotos
4.8 / 6
Weiterempfehlung
Februar 2012
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Angenehmes Ambiente und erholsamer Urlaub”

Das Hotel Urlichshof präsentiert sich als familienfreundliches Hotel, welches aus einem ehemaligen Bauernhof entstanden ist. Das Erscheinungsbild des Hotels ist gut. Bedingt durch die Hotelthematik sind nur Familien mit Kinder anzutreffen, hauptsächlich Familien die einen Kurzaufenthalt (ca. 1 Woche) dort genießen.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Eher gut

  • Hotel allgemein
    5 / 6
  • Lage & Umgebung
    3 / 6

    Das Hotel befindet sich in ländlichen Umgebung, nahe der tschechischen Grenze. Ausflugsmöglichkeiten, vorallem für junge und junggebliebene Gäste ist eher dürftig. Die nahen Orte Bad Kötzing und Cham bieten nicht wirklich viel sehenswertes. Maximal ist in Cham ein Einkaufscenter zu finden, aber sehr weitläufig verteilt (einzelne Gebäude). In der direkten Umgebung des Hotels befindet sich eine Landwirtschaft, die aus einigen Zimmern auch deutlich zu sehen ist, und auch desöfteren unangenehm in der Nase liegt, wenn man das nicht gewöhnt ist.

  • Service
    5 / 6

    Der Service im Hotel war immer freundlich und hilfsbereit. Jedoch war zum Essen oft langes warten auf Getränke oder die Aufnahme dieser Bestellung notwendig.
    Zimmerreinigung, da gab es nichts zu bemängeln, ebenso an dem gesamten Personal.
    Ein dem Hotel gezeigter Sicherheitsmangel für die Kinder wurde sofort durch den Chef Hr. B. zur Umsetzung und Behebung in Arbeit gesetzt.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Das Essen, sowei Getränke waren vorbildlich ohne Einschränken. Jedeglich zum Kaffee sollte abwechslngsreicher angeboten werden. Jeden Tag der gleiche Kuchen.
    Das Essen im Hotel ist auf Frühstück, Mittag, Kaffee und Abendessen ausgelegt.
    Die Kinder können dabei im Kinderclub Towaboha zusammen speisen.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Die gesamte Anlage bietet reichlich Urlaubsfreuden. Das Felsenbad mit Wasserrutsche. (Achtung sehr schnell) Jedoch ist wenn viele Familien baden gehen kein Platz zu bekommen auf der geringen Anzahl Liegen im Bad selbst, welches es Babybecken, und ein geteiltes Nichtschwimmer/Schwimmerbecken hat.
    Sauberkait im Bad war ohne Mängel.
    Der Saunabereich umfasst den Ruheraum, eine Dampf sowie Trockensauna. Handtücher liegen dort zur Verfügung. Der Bereich ist neu gestaltet und sehr ansehnlich.
    Für Kinder gibt es auf dem Freigelände einen großen Spielplatz, welches per Hotelcard ausschließlich betreten und verlassen werden kann. Daran angrenzend die Spielscheune, eine ausgebaute Scheune die im Inneren eine Autoscooterbahn, Rutsche, Bällebad, Hüpfburg, Und Tretcars und Rollerbahn bietet. Bedingt durch den Freiraum der den Kindern geboten wird, ist auch einiges der Einrichtung nicht in besten Zustand. Wird aber lt. Hotelleitung ständig und immer wieder nachgebessert oder ausgetauscht.
    Ebenfalls im Objekt zu finden eine Reithalle mit Stallungen der Pferde. Reiten mit Pferd und Pony, Kutschfahrten, etc. sind daher für begeisterte möglich. Ein Tennisplatz rundet das Angebot ab. Für den Winter haben auch wir den nahen Rodelhang genutzt. Leider mit viel Kraftaufwand, da ohne Lift, 2 Kinder aufm Schlitten hochziehen an den Kräften zährt. :-)
    Der Kinderclub bot jeden Tag Programm, wie Indianerfest, Ausflüge, Bastelarbeiten, etc. aber auch Kinderdisco, und Horseriding im Crazy Horse Saloon in welchem sich auch Spielautomaten, sowie Billard, Dart, Tischfußball etc. befindet.

  • Zimmer
    5 / 6

    Wir hatten ein Appartement Maxi mit Blick auf den Wald. Größe des Appartment wie der Name sagt, war groß genug, mit 1 Schalfzimmer, 1 Kinderzimmer mit Doppelstockbett, Bad, und Wohnraum mit kleiner Küche im Schrank.
    Alles vorhanden was man braucht. Sofa mit Sizugruppe. Esstisch mit Stühlen, kleine Küchenzeile mit Kühlschrank incl. Kühlfach. Aber auch Balkon und ein Bad mit Badewanne. Sauberkeit und Zustand ohne Mängel.



Besondere Tipps
1. Außerhalb der Ferien reisen! In den Ferien sehr viele ältere Kinder, was in der Lautstärke sehr stark wahrgenommen werden kann. Erholung ist dann im Foyer und Bad kaum möglich.




Infos zur Reise
  • Verreist als: Familie
  • Kinder: 2
  • Dauer: 1 Woche im Februar
  • Zimmertyp: Appartement
  • Zimmerkategorie: Deluxe
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Voller Erfolg!"
Nächste Bewertung "Tolles Familienhotel"