Archiviert
Klaus & Doris (66-70)
Verreist als Familieim April 2015für 2 Wochen

Für Erholungssuchende und Schnorchler sehr zu empf

5,2/6
schöne Hotelanlage in einem gepflegten Garten mit Poollandschaft. Personal gibt sich große Mühe, freundlich und hilfsbereit. Zimmer sind groß und sauber. Gäste vor allem aus osteuropäischen Ländern. Auslastung lag bie ca. 50 %. Zimmer in den Häusern 1 - 6 sind durch den Lärm der nahmen Straße beieinträchtigt. Strand ist in der nahegelegenen Bucht mit sehr schönem Korallenriff. Liegen und Schirme sind ausreichend vorhanden. DieUnterwasserwelt sehr vielfältig mit Rochen, Schildkröten und sehr vielen Korallenfischen unterschiedlichster Art und Farbe. Allein wegen diesem Riff lohnt die Buchung des Hotels.

Lage & Umgebung5,0
ruhige Lage, allerdings führt die Straße direkt am Hotel vorbei. Shopping nur in den Geschäften in der Hotelanlage möglich. Ausflüge in die nähere Umgebung lohnen nicht, nur Sand und kahle Berge in der Wüste. Restaurants in der Nähe gibt es nicht. Die Versorgung All in clusiv im Hotel ist ausreichend bis gut. Auch in der Beach ist die Versorgung gut. Vom Flughafen bis zum Hotel sind 3,5 Stunden Fahrtzeit. Man kann Touren mit dem Quad in die Wüste machen ( geführt )

Zimmer5,0
Zimmer groß. Für die Unterbingung der Kleider usw. könnten mehr Ablagemöglichkeiten sein . Die kleine Küche wird eigentlich nicht benötigt. Elektr. Wasserkocher sowie
Kaffee und Teepulver wird täglich nachgelegt. Minibar ist nicht vorhanden. Im Kühlschrank wird täglich Trinkwasser aufgefüllt. Telefon gibt es sogar auf dem WC.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Es ist sehr viel Personal vorhanden. Sie sind freundlich und fleißig. Mit englisch kann man sich gut verständigen. Zimmer sind sauber, bei einem kleinen Trinkgeld noch besser. Beschwerden werden kurzfristig erledigt. Täglich geht ein Mitarbeiter am Poll zu den Gästen und fragt nach Wünschen und Beschwerden. ( erlebt man sonst wenig !)
Für die Kinderbetreuung sind 5 Animateure zuständig die sich auch große Mühe geben. Täglich ab 21.00 Uhr Programm mit unterschiedlichem Niveau.
In der Anlage ist auch eine Apotheke in der man sich mit
allem Notwendigen bei Bedarf versorgen kann

Gastronomie5,0
Es gibt ein großes Restaurant für die Versorgung, der Gäste. Bars gibt es am Pool und im Haupthaus sowie an der Beach. Speisen gab es an einem großen Buffet, täglich gab es auch abends Fisch oder Fleisch vom Grill. Getränke landestypisch. Küche allgm. europäisch, speziell auch mit italienischen und arabischen Spezialitäten. Man kann alles essen und hat eine gute Qualität. Hatten keine Magen und Darmprobleme ! Trinkgelder sind natürlich gern gesehen und schnell eingesteckt. Wer es verdient soll es auch haben! Man hat eigentlich keinen Grund sich zu beklagen.
Wir waren positiv überrascht.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Animateure geben sich große Mühe. 11.00 Uhr Wassergymnastik. Abends ab 21.00 Uhr Programm. Disko in der Beach am Mittwoch. Liegen und Sonnenschirme ausreichend vorhanden. Für Kinder ist ein extra Betreuungszentrum hinteer der Poollandschaft mit vielen Spielmöglichkeiten. Volleyball, Fußball, Tennis, Billard und Schach vorhanden. Wellnesbereich ebenfalls gut mit ausgebildetem Personal.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Unsere Reise war vom 15. 4. bis 29.4.. Wetter war gut, aber mehrere Tage kühler Wind. Da ein Pool beheizbar war, konnte man es darin aushalten. Am Riff war das Wasser trüb. Handy haben wir nicht benutzt.
Erholen kann man sich gut. Ausflüge haben wir nicht gemacht.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im April 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus & Doris
Alter:66-70
Bewertungen:5